Umwelttag: Energie sinnvoll verwenden – Energie sparen

Viel Information am 31. Oktober vor dem Rathaus / Kostenloser Kompost

Energieverwendung und Energieeinsparung stehen im Mittelpunkt beim Umwelttag am Samstag, 31. Oktober, von 10 bis 14 Uhr auf dem Rathausvorplatz. Veranstalter ist die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Kreis Mettmann, der MEGA Monheimer Elektrizitäts- und Gasversorgung sowie ortsansässigen Handwerksbetrieben.

Die Kreisverwaltung stellt das überregionale Projekt „AltBauNeu“ zur energetischen Sanierung von Altbauten vor. Die MEGA informiert über die sinnvolle Verwendung von Energie. Das Themenspektrum reicht von der Thermographie über den Energieausweis bis zum MEGA-Wärmeservice „Heizen ohne eigene Heizung“.

Monheimer Handwerksbetriebe präsentieren ihre Angebote zu klimafreundlichen Wärmesystemen und zur Dämmung von Gebäuden. Mitarbeiter der Stadtverwaltung zeigen Lösungen zur Energieeinsparung in städtischen Gebäuden, die auch im privaten Sektor möglich wären.

Zudem wird die städtische Abfallberatung wieder kostenlos Kompost abgeben. Bei schlechtem Wetter wird der Umwelttag vom Rathausvorplatz ins Rathaus (Haupteingang / Foyer) verlegt. Die Kompostabgabe entfällt dann.

Neue Nachrichten

Die Exkursion der Volkshochschule findet am 26. Mai statt

mehr

Beginn der Sitzung im Ratssaal ist um 18 Uhr

mehr

CDU vor SPD, Grüne stark, Liberale schwach / Schwächste Wahlbeteiligung des Jahrtausends mit nur 53,29 Prozent

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben