Ulla-Hahn-Haus: Noch freie Plätze für den Boys‘ Day

UPDATE: Wegen des Corona-Virus finden im Ulla-Hahn-Haus bis einschließlich 19. April keine Veranstaltungen statt.

Literaturwissenschaftlerin Stefanie Boor erläutert das Berufsbild. Foto: Susanne Fern

[extern]Corona und die Folgen: Stadt schließt Kultur- und Bildungseinrichtungen und stellt Beschäftigte von Präsenzpflicht frei

Als Junge Berufe kennenlernen, in denen bisher meist Frauen arbeiten – das ist die Idee des bundesweiten jährlichen Boys‘ Day. Daran beteiligt sich auch das Ulla-Hahn-Haus an der Neustraße in Kooperation mit der Bibliothek. In diesem Jahr findet die Aktion am Donnerstag, 26. März, statt. Von 8.30 bis 14.30 Uhr steht das Berufsbild Lese- und Literaturpädagogik im Mittelpunkt. Es sind noch Plätze frei. Teilnehmen können Jungs im Alter von 12 bis 16 Jahren. Parallel findet im Ulla-Hahn-Haus auch ein getrennter Girls‘ Day statt, der bereits ausgebucht ist.

Lese- und Literaturpädagogik ist ein recht junges Berufsbild, das als Weiterqualifizierung nach Ausbildung/Studium möglich ist. Stefanie Boor, Literaturwissenschaftlerin und als freiberufliche Literaturpädagogin unterwegs, erklärt und stellt Beispiele vor, was sich dahinter verbirgt. die Teilnehmenden lernen sowohl das Ulla-Hahn-Haus als auch die Bibliothek kennen. Und sie entwickeln an dem Tag ein selbstgestaltetes Projekt in der Gruppe, das am Ende präsentiert wird.

Das Angebot ist kostenfrei, aber eine Anmeldung erforderlich unter der E-Mail [E-Mail]ullahahnhaus@monheim.de mit Angabe der Kursnummer K20S-U761. Weitere Fragen werden im Vorfeld unter Telefon 02173 951-4140 beantwortet. Mehr grundsätzliche Informationen über den Boys‘ Day gibt es im Internet unter [extern]https://www.boys-day.de/. (nj)

Neue Nachrichten

Die ersten Bodensondierungen zum Bau von zwei Windkraftanlagen entlang der Leverkusener Stadtgrenze haben stattgefunden

mehr

Bürgerinnen und Bürger können im Mitmach-Portal ab sofort ihre Wunsch-Orte einbringen und diskutieren

mehr

Stadt kauft das für Monheim am Rhein geschaffene Werk „Collective Signal“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben