Stadtbild im Wandel

Der Planungsausschuss richtet den Blick auf die Rheinpromenade und in Richtung Hauptstraße

Der weitere Ausbau der Rheinpromenade zwischen der Einmündung der Krischerstraße und dem Deusser-Haus sowie die Variantenentscheidung bei der Neugestaltung der Hauptstraße beschäftigen am Donnerstag, 20. März, den Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bau- und Verkehrswesen.

Zudem richtet sich der Blick von dessen Mitgliedern unter anderem in Richtung Menk-Gelände und Feuerwache, auf die Krischerstraße und zur Marienburg. Weitere Themen werden der Lärmaktionsplan und das Beleuchtungskonzept von Wegen mit moderner LED-Technik sein.

Vor Eintritt in die Tagesordnung findet um 17 Uhr ein Ortstermin am Garather Weg 18 statt, wo bald ein zweieinhalbstöckiges Mehrfamilienhaus entstehen soll. Sind alle, so wie vorgesehen, rechtzeitig zurück, gibt es um 18 Uhr für die Einwohnerinnen und Einwohner im Ratssaal, Rathausplatz 2, wie gewohnt die Chance, Fragen an den Ausschussvorsitzenden Markus Gronauer sowie die weiteren Vertreter und Vertreterinnen von Politik und Verwaltung zu richten. Die vollständige Tagesordnung mit allen Vorlagen gibt es hier.

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Monheimerinnen und Monheimer meldeten unter anderem wilden Müll und Straßenschäden / Erstmals mehr als 1000 Nutzende

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben