Schotterrasenzufahrt für die Baumberger Bürgerwiese

Die Arbeiten im Auftrag der Stadtverwaltung beginnen am 2. Mai

Die Zufahrt auf die Baumberger Bürgerwiese wird ab Mittwoch ausgebessert. Foto: Norbert Jakobs

Vom Mittwoch, 2. Mai, bis voraussichtlich 9. Mai wird der Zufahrtsbereich der Baumberger Bürgerwiese im Bereich des Basketballfeldes gesperrt. Der dortige Rasen soll in eine Schotterrasenfläche umgewandelt werden. Das ist notwendig, um auch bei feuchter Witterung eine Zufahrt vor allem für größere Fahrzeuge zu gewährleisten. Das ist bei manchen Veranstaltungen auf der Bürgerwiese wichtig.

Um ein Anwachsen der Einsaat nicht zu gefährden, bleibt der Bereich bis zur Sonnwendfeier am Ende Juni gesperrt. Grundsätzlich gilt ohnehin: Das Befahren der Bürgerwiese durch Privatpersonen ist untersagt.

Im Anschluss an die Arbeiten auf der Bürgerwiese werden Rasensanierungsarbeiten im Bereich der Nord-Süd-Achse im Berliner Viertel vorgenommen. Dort gibt es ebenfalls Schadstellen durch unbefugtes Befahren der Flächen. (nj)

Neue Nachrichten

Über 1.400 weitere Monheimerinnen und Monheimer sind seit diesem Wochenende geimpft

mehr

Testpflicht in der Gastronomie entfällt / Ohne Test dürfen sich Angehörige aus fünf Haushalten treffen

mehr

Der Grund ist die Verlegung einer Fernwärmeleitung

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben