Reinhold Philipp führt den Seniorenbeirat

Einstimmig gewählt / Verbliebene Mitglieder wollen Arbeit bis 2014 fortsetzen

Neuer Vorsitzender des Seniorinnen- und Seniorenbeirats ist Reinhold Philipp. In der Sitzung am Mittwoch, 18. April, wurde er ebenso einstimmig gewählt wie Ingeborg Lange zu seiner Stellvertreterin.

Die Neuwahl war erforderlich, weil die frühere Vorsitzende Ursula Klomp und alle weiteren Vertreter der CDU-Senioren-Union im November zurückgetreten waren. Die verbliebenen vier Mitglieder von SPD-Arbeitsgemeinschaft „60 plus“ und Bürgerliste Seniorenbüro kamen überein, die Beiratsarbeit bis zum Ende der Wahlperiode 2014 fortzuführen.

Der Seniorenbeirat hält auch wieder Sprechstunden ab. Nächste Gelegenheit zum Gespräch ist am Mittwoch, 25. April, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus, Raum 321; am besten zu erreichen über den Eingang Rathausplatz 6, dort ist ein Aufzug vorhanden.

Neue Nachrichten

Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr tagt

mehr

Löscharbeiten dauerten von Montagabend bis in den frühen Dienstagmorgen

mehr

Bürgerinnen und Bürger wünschen sich Geschäfte-Mix, abwechslungsreiche Gastronomie und Belebung in den Abendstunden

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben