Ortseingang Opladener Straße soll schöner werden

Rund ums ehemalige „Waldschlösschen“ / Bürgerbeteiligung am 22. April

Der Ortseingang an der Opladener Straße soll attraktiver werden. Einzelheiten erläutert die Stadt bei der Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan „Am Wald Ost“ (125 M) am Mittwoch, 22. April, ab 18 Uhr im Ratsaal (Rathausplatz 2). Bereits ab 17.30 Uhr können die Planungen eingesehen werden.

Das Areal um die frühere Gaststätte „Waldschlösschen“ soll arrondiert und künftig als Mischgebiet ausgewiesen werden, um den Übergang zwischen Gewerbe im Westen und Wohnen im Osten zu verbessern. Die Fläche des Plangebiets beträgt rund 2,3 Hektar.

Vorgesehen ist die Verlängerung der Straße An der Tongrube nach Süden. Die tiefen Grundstücke an der Opladener Straße könnten dann von der Rückseite her erschlossen und ein neuer Fußweg zwischen Opladener Straße (Höhe Bushaltestelle) und Knipprather Wald angelegt werden. Entlang des Weges sollen Allee-Bäume gepflanzt werden.

An der Opladener Straße und in deren rückwärtigem Bereich sind zusätzliche Gewerbebauten geplant. Gedacht ist an multifunktional nutzbare Einheiten mit einer Grundfläche von etwa zwanzig mal zwanzig Metern. Die Gebäude sind maximal zweigeschossig und können parzelliert werden. Zudem werden Erweiterungsmöglichkeiten für das Hotel am Wald geschaffen.

Neue Nachrichten

Der kostenlose Online-Vortrag der Volkshochschule findet am 12. März statt

mehr

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben