Noch mehr Services im Bürgerbüro – Teilen Sie Ihre Ideen mit der Stadtverwaltung!

Dienstleistungsangebot an zentraler Stelle im Rathaus soll weiter optimiert werden / Jetzt sind Anregungen aus der Bürgerschaft gefragt

Im Bürgerbüro finden die Monheimerinnen und Monheimer besten Service an zentraler Stelle. Das Dienstleistungsangebot soll jetzt sogar noch weiter ausgebaut werden – dazu sind Anregungen aus der Bürgerschaft gefragt. Foto: Tim Kögler

Die Stadtverwaltung möchte den Monheimerinnen und Monheimern im Bürgerbüro den bestmöglichen Service aus einer Hand bieten. Das Angebot an Dienstleistungen reicht daher weit über das übliche Spektrum hinaus. So werden zum Beispiel auch Leistungen aus anderen Verwaltungsbereichen zentral im Bürgerbüro angeboten: Bürgerinnen und Bürger können städtische Gebühren bezahlen, Hunde melden oder Müllsäcke erhalten. Auch Angebote des Kreises Mettmann stehen im Monheimer Rathaus zur Verfügung. Zudem hat das Bürgerbüro in Monheim am Rhein extra lange und an sechs Tagen in der Woche geöffnet, die Wartezeiten sind kurz und die Räume hell und auch kinderfreundlich gestaltet.

Die Stadtverwaltung möchte nun die Dienstleistungen im Bürgerbüro weiter ausbauen, damit die Bürgerinnen und Bürger dort noch mehr Angebote zentral in Anspruch nehmen können. Daher werden nun die Monheimerinnen und Monheimer in einer Konsultation auf [intern]www.mitdenken.monheim.de gefragt, welche städtischen Dienstleistungen sie im Bürgerbüro künftig noch vorfinden möchten. Die Konsultation ist auch über das Mitmach-Portal unter [intern]www.mitmachen.monheim.de erreichbar.

Nach wenigen Wochen werden aus allen abgegebenen Beiträgen Erkenntnisse gewonnen und auf der Mitdenken-Plattform veröffentlicht. Sie dienen als Anregungen, wie die Stadtverwaltung ihren Service im Bürgerbüro weiter verbessern kann. Sobald Entscheidungen auf Basis der Erkenntnisse getroffen werden, erfahren alle auf der Plattform registrierten Teilnehmenden, welchen Einfluss ihr persönlicher Beitrag hatte.

Übrigens: Derzeit läuft noch eine weitere Konsultation zur Interkulturellen Bildung. Auch hier ist Mitmachen natürlich ausdrücklich erwünscht. (nj)

Neue Nachrichten

Freie Plätze unter anderem im Leseclub, im „Jungen Monheimer Schreiblabor“ und bei Weiterbildungen zur Lese- und Literaturpädagogik

mehr

Verkehr wird zwischen 11 und 15 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Auch die AWO und der ASB leisten ausgezeichnete Arbeit

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben