Musikschule lädt zur Session in den Spielmann ein

Am 27. März kann bei freiem Eintritt jeder mitmachen

Musikschullehrer Philip Roesler ist der Organisator der Jazz & Pop Session. Foto: Musikschule

Dreimal im Jahr veranstaltet die Musikschule die Jazz & Pop Session. Jeder kann mitmachen. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 27. März. Erstmals ist die Session im Spielmann in der Altstadt. Beginn bei freiem Eintritt: 19.30 Uhr.

Bei der Session treffen sich Musikbegeisterte zum gemeinsamen spontanen „jammen“. Organisator Philip Roesler hofft darauf, dass die neue Örtlichkeit noch mehr Musiker anzieht, die nicht nur aus Reihen der Musikschule kommen. Begleitet werden alle Beiträge von einem professionellen Trio, neben Philip Roesler am Klavier sind das Marko Menrath (Schlagzeug) und Sebastian Räther (Bass). (nj)

Neue Nachrichten

Die Ergebnisse zur Umgestaltung der Rheinpromenade sind veröffentlicht / Zahlreiche Anregungen aus Bürgerschaftsbeteiligung werden aufgegriffen

mehr

Kurse können ab sofort online gebucht werden

mehr

Welterbe-Anerkennung des Niedergermanischen Limes

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben