Kinder und Jugendliche können sich jetzt für 8. Mach-mit-Stadtmeisterschaft warmlaufen

Am 3. Oktober steigt im Rheinstadion wieder ein großes Fußballturnier für Freizeitmannschaften / Anmeldungen bis 30. September möglich

Am 3. Oktober steigen die 8. Mach-mit-Stadtmeisterschaften für Kinder und Jugendliche. Flyerauszug: Stadt Monheim am Rhein

Diesmal als Teil der Interkulturellen Wochen finden in diesem Jahr am Donnerstag, 3. Oktober, bereits zum achten Mal die Mach-mit-Stadtmeisterschaften für Fußball-Freizeitmannschaften im Kinder- und Jugendbereich statt. Das Organisationsteam um Wolfgang Eisenblätter, (Jugendvorstand 1. FC Monheim), Günter Pfeil (Haus der Jugend) und Stadtteilmanager Georg Scheyer stellen wieder Spaß und Sport in den Vordergrund.

Das gemeinsame Ziel des fairen Miteinanders in der Stadt soll gefördert werden. Diese Veranstaltung bildet dazu ein kleines Mosaiksteinchen. Mehrere hundert aktive Kinder und Jugendliche werden erwartet. Pro Mannschaft können sechs Spieler und ein Torwart, maximal neun Spieler, angemeldet werden. Durchgeführt wird das Turnier wieder auf dem Gelände des 1 FC Monheim an der Kapellenstraße.

Auf den Kunstrasenplätzen werden Spiele in unterschiedlichen Alterskategorien angeboten. Alle Teilnehmenden erhalten ein kostenloses Verpflegungspaket bestehend aus Kaltgetränk und einem kleinen Imbiss. Sollten die Freizeitkicker keine einheitlichen Trikots oder Shirts haben, werden Leibchen vom Veranstalter gestellt.

Es kann in folgenden Altersklassen gestartet werden: 5 bis 7 Jahre, 8 bis 10 Jahre, 10 bis 12 Jahre und 13 bis 16 Jahre. Mädchen können auch in Jungenmannschaften gemeldet werden. Es müssen mindestens sieben Spieler gemeldet werden. Jede Mannschaft gibt sich einen lustigen Namen und benennt einen Mannschaftsverantwortlichen. Bei Bedarf werden auch Teambetreuer durch die Veranstalter gestellt.

Das Turnier für die Alterskategorie 5 bis 7 Jahre startet mit der  Anmeldung ab 9 bis 9.30 Uhr, Beginn etwa 10 Uhr, Ende gegen 12 Uhr. Die Alterskategorie 8 bis 10 Jahre beginnt mit der Anmeldung in der Zeit von 10 bis 10.30 Uhr, Beginn ist um 11 Uhr, Ende etwa 15 Uhr. Die Alterskategorie 10 bis 12 Jahre hat die Anmeldung von 9 bis 9.30 Uhr, Beginn ist um 10 Uhr, Ende gegen 16 Uhr. Die Altersklasse 13 bis 16 Jahre trifft sich zur Anmeldung von 13 bis 13.30 Uhr, Beginn ist um 14 Uhr, Ende gegen 17 Uhr.

Im Anschluss an die jeweiligen Spiele erfolgt eine Siegerehrung mit attraktiven Pokalen und Urkunden.

Anmeldebögen zum Herunterladen  gibt es auf der städtischen Homepage unter [extern]www.monheim.de im Bereich Stadtleben unter „Zukunftswerkstatt Berliner Viertel“ oder im Haus der Jugend an der Tempelhofer Straße 17 sowie der Geschäftsstelle des 1 FC Monheim am Sportplatz Kapellenstraße.

Weitere Informationen und Anmeldung: Günter Pfeil, Haus der Jugend, Telefon 02173 951-732,  E-Mail [E-Mail]gpfeil@monheim.de oder Georg Scheyer, Telefon 02173 951-5190, E-Mail [E-Mail]gscheyer@monheim.de. Anmeldeschluss ist der 30. September. (nj)

Neue Nachrichten

Die Ergebnisse zur Umgestaltung der Rheinpromenade sind veröffentlicht / Zahlreiche Anregungen aus Bürgerschaftsbeteiligung werden aufgegriffen

mehr

Kurse können ab sofort online gebucht werden

mehr

Welterbe-Anerkennung des Niedergermanischen Limes

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben