Kinder- und Jugendförderung sucht junge Abenteurer für Kanu-Ausflug

Jugendliche ab 12 Jahren können am 23. Mai an einer Kanadier-Tour teilnehmen

Ruhig gleitet das Kanu über die Erft, die Paddel schieben es immer weiter nach vorn. Doch hinter der nächsten Kurve warten schon einige spannende Stromschnellen. In den Pfingstferien organisiert die städtische Kinder- und Jugendförderung einen aufregenden Ausflug. Am Mittwoch, 23. Mai, können Jugendliche an einer Kanadier-Tour auf der Erft teilnehmen. Noch sind Plätze frei.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter ab 12 Jahren. Treffpunkt ist um 13 Uhr vor dem Haus der Chancen, Friedenauer Straße 17c. Die Teilnahme kostet 10 Euro, Geschwisterkinder und Bezieher von ALG 2 zahlen den halben Preis.

Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro, Rathausplatz 2, entgegen. Ein Anmeldeformular ist auf der städtischen Homepage im Bereich „Kinder und Jugend“ unter [intern]„Ferienprogramme, Veranstaltungen und Projekte“ zu finden. (bh)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben