Kanalprüfer kommen nicht im Auftrag der Stadt


Hauseigentümer sollen für angeblich vorgeschriebene Prüfung zahlen

Im Stadtgebiet sind wieder Personen unterwegs, die Hauseigentümern eine kostenpflichtige Kanalprüfung anbieten. Im Gespräch wird der Eindruck erweckt, es handele sich um eine vorgeschriebene Kontrolle. Im Rathaus gingen dazu seit gestern etliche Anfragen aus Baumberg und vom Sandberg ein.

Wie in früheren Fällen lautet die klare Antwort: Die „Prüfungen“ erfolgen nicht in städtischem Auftrag! „Wir wissen nicht einmal, ob diese Leute überhaupt die nötige Qualifizierung haben“, sagt Rainer Fester vom Bereich Bauwesen. Weitere Auskunft unter Telefon (02173) 951-665.

Neue Nachrichten

Infos, Kursprogramm und ganz viel Kunst gibt es ab sofort auf www.kunstschule.monheim.de

mehr

Bereits Ende Juli sollen die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein

mehr

Es geht unter anderem ins Berliner Viertel, zum Römerkastell und in den Rheinbogen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben