Feuerwehr löscht Brand in Papierfabrik

Gut 40 Wehrleute am Dienstagabend im Einsatz / Parallel Meldung aus der Anne-Frank-Straße

An der Industriestraße musste der Brand einer Produktionsmaschine gelöscht werden. Foto: Feuerwehr Stadt Monheim am Rhein

Die Monheimer Feuerwehr musste am Dienstagabend, 11. Mai, zu einem papierverarbeitenden Unternehmen an der Industriestraße im Süden kurz vor Hitdorf ausrücken. Bei Eintreffen des ersten Löschzugs der Hauptamtlichen Wache brannte eine Produktionsmaschine.

Eine installierte interne Löschanlage des Unternehmens bekämpfte das Feuer bereits. Zusätzlich löste ein Hitzestau im Bereich einer Papierpresse die Sprinkleranlage aus. Die Feuerwehr nahm die Brandbekämpfung mit drei C-Rohren unter Atemschutz vor unter und lüftete die Industriehalle mit mehreren Höchstleistungslüftern. Teile der Papierpresse mussten zur Brandbekämpfung demontiert werden. Der Einsatz dauerte mehrere Stunden, verletzte wurde niemand.

Parallel ging eine Brandmeldung von der Anne-Frank-Straße ein. Dort sollte laut Anruferin ein Keller in einem Mehrfamilienhaus brennen. Sofort rückten Einsatzkräfte vom vorsorglich an der Industriestraße gestellten Grundschutz mit einem weiteren Einsatzführungsdienst ab. Die Einsatzmeldung stelle sich letztlich als Fehlalarm heraus.

Insgesamt waren etwa 40 Einsatzkräfte an beiden Einsatzstellen vor Ort, die sich aus den Kräften der Hauptamtlichen Wache und den Löschzügen Monheim und Baumberg der Freiwilligen Feuerwehr sowie einem Rettungswagen und einer Notärztin zusammensetzten. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 9 vom 17. Juni 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Nutzende müssen vor der Einfahrt ab sofort ihren Personalausweis, Wertstoff- oder Monheim-Pass vorzeigen

mehr

Referent David Ginster erläutert Entwicklung von Torsionsgeschützen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben