Erster Monheimer Montessori-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

18 Erzieherinnen und Lehrerinnen erhielten ihre Diplome / Gemeinschaftsprojekt von VHS, Bereich Jugend und der Astrid-Lindgren-Schule

Am Samstag, 19. September, endete nach zweijähriger Laufzeit der erste Monheimer Montessori-Lehrgang mit der Abschlussprüfung. 18 Erzieherinnen und Lehrerinnen erhielten nach bestandener Prüfung ihre Diplome in der städtischen Kita Max & Moritz. Durchgeführt wurde der Lehrgang von der Volkshochschule zusammen mit dem städtischen Bereich Jugend und der Astrid-Lindgren-Schule nach den Richtlinien der Deutschen Montessori-Vereinigung.

Der berufsbegleitende Diplom-Lehrgang umfasste etwa 320 Unterrichtsstunden, die sich über vier Semester verteilten. Teilnahmevoraussetzung war eine Ausbildung im pädagogischen Bereich – zum Beispiel Erzieherin oder Grundschullehrerin.

Während des Lehrgangs konnten die Teilnehmerinnen auch durch zahlreiche Hospitationen in Montessori-Kinderhäusern und -Schulen einen lebendigen Einblick in die Praxis der Montessori-Arbeit gewinnen und Anregungen für die eigene Tätigkeit erhalten.

Eine gestaltete Lernumgebung mit Materialien, die viele sinnliche Erfahrungen ermöglichen, kommt dem Bedürfnis besonders von kleinen Kindern entgegen, ihre Umwelt zu entdecken und zu erkunden. Die „Vorbereitete Umgebung“ ist ein besonderes Merkmal des Erziehungs- und Bildungskonzepts der Montessori-Pädagogik. Durch ästhetisch ansprechende, gut strukturierte und aufeinander aufbauende Arbeitsmaterialien werden die Kinder motiviert, ihren Interessen zu folgen und sich neue Wissensgebiete zu erarbeiten. Durch die frei gewählte Aktivität gelangt das Kind zu immer größerer Selbstständigkeit. Es gewinnt Zutrauen in seine Fähigkeiten und entwickelt seine eigene Persönlichkeit. (nj)

Neue Nachrichten

Besuch derzeit nur mit Anmeldung und Nachweis einer Impfung, Genesung oder negativem Corona-Test möglich

mehr

Externe Prüfung ergibt: Kein Fehlverhalten städtischer Bediensteter / Aber die Stadt will ihr Finanzmanagement überarbeiten

mehr

Stadt sammelt für ein Aufforstungsprojekt und belohnt Spenden mit weiteren Pflanzungen im Stadtgebiet

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben