Erste Werkstatt zur Krischerstraße war erfolgreich

Fünfzig Teilnehmer diskutierten Ideen der Planer / Fortsetzung am 9. Juli

Rund fünfzig Bürger, Eigentümer, Einzelhändler und Kommunalpolitiker nahmen an der Planungswerkstatt zur Neugestaltung der Krischerstraße am Sonntag, 1. Juli, im Ratssaal teil. Die Stadt hatte drei Planungsbüros (Runge + Küchler mit Stadtraumarchitekten aus Düsseldorf, MWM aus Aachen, Werkgruppe für Urbanismus mit VSU aus Köln) eingeladen, Analysen und erste Ideen vorzustellen.

Unter Moderation durch das Büro ISR Haan wurden die Ideen diskutiert. Wesentliche Themen waren die Anzahl der Stellplätze, wieviel mehr Fläche für Fußgänger neu geschaffen werden soll und was mit den Pavillons geschieht. Die Anregungen aus den Werkstätten wurden zusammengefasst und den Planern für ihre weitere Arbeit zur Verfügung gestellt. Im Herbst werden die Ergebnisse den Bürgern präsentiert, bevor der Rat die abschließende Entscheidung trifft.

„Der Versuch, die Bürger schon in einem Stadium einzubeziehen, in dem noch keine konkreten Planungskonzepte vorliegen, war erfolgreich. Insgesamt zeigten sich alle Teilnehmer zufrieden mit der Veranstaltung“, so das Fazit von Robert Ullrich, Leiter der Abteilung Stadtplanung.

[intern]Präsentationen aus der Planungswerkstatt

Am Montag, 9. Juli, geht es von 19. bis 21.30 Uhr im Ratssaal (Rathausplatz 2) weiter. Thema ist dann die Neugestaltung des Zugangs zur Innenstadt an der Krischerstraße / Rheinpromenade.

Neue Nachrichten

Der Vortrag der Volkshochschule findet am 30. September statt

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 30 vom 22. September 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Das erste Angebot startet bereits am 26. September

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben