Drei Meilensteine für das Lesen

Eltern und Kinder können im Mo.Ki-Café spannenden Geschichten lauschen

Eins ist klar, Kinder lieben spannende Geschichten – besonders wenn ihre Eltern ihnen vorlesen. „Doch in rund 30 Prozent der Familien mit Kindern im Vorlesealter von zwei bis acht Jahren wird laut einer Studie der Stiftung Lesen selten oder gar nicht vorgelesen“, bedauert die Leiterin des Ulla-Hahn-Hauses, Julia Gerhard. Und sie will mithelfen, hier gegenzusteuern. Eine Monheimer Antwort auf das Problem lautet nun: „Lesestart“!

 

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich an Eltern und Kinder richtet. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen im November 2011 gestartete Lesestart-Initiative will mehr Eltern zum Vorlesen und mehr Kinder zum Selberlesen bringen, um damit deren Bildungschancen zu stärken. Das Programm begleitet Kinder und Eltern in den entscheidenden frühen Lebensjahren bis zum Eintritt in die Schule.

Neue Nachrichten

Der zuständige Ausschuss tagt um 18 Uhr

mehr

Drei Jahre nach der Grundsteinlegung haben sich die Rettungskräfte im ersten Teil des Gebäudes gut eingelebt

mehr

Sitzung der Gremien für Jugendhilfe sowie Schule und Sport

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben