Autor Werner Weber spendet erneut für Kinder in Not

Bürgermeister Daniel Zimmermann nimmt für Mo.Ki 1000 Euro aus dem Erlös eines Gedichtbands entgegen

Bürgermeister Daniel Zimmermann (links) nahm von Werner Weber eine Spende von 1000 Euro aus dem Erlös seines zweiten Gedichtbands entgegen. Foto: Birte Hauke

Werner Weber malt, musiziert und schreibt gern. Im Sommer hat der 83-Jährige seinen zweiten Gedichtband mit dem Titel „Reim dich oder ich fress dich“ veröffentlicht. Den Erlös aus dem Verkauf überreichte er nun Bürgermeister Daniel Zimmermann als Spende für den kommunalen Präventionsansatz Mo.Ki – Monheim für Kinder.

Der Monheimer Autor, Maler und Liedermacher wird immer wieder kreativ, um für Kinder in Not zu spenden. Er organisierte Kunstaktionen, Ausstellungen, veröffentlichte seine eigene Biografie und nahm CDs auf, um den Erlös zu spenden. 2016 sang er das Album „Monheim am Rhein – I love you“ ein. Insgesamt 2000 Euro spendete er im Anschluss. „Als Kind war ich in einem Heim, mit zwölf Jahren Vollwaise. Außerdem habe ich die ganzen Kriegsjahre hautnah miterlebt, sodass ich mich gut in die Ängste und Nöte solcher Kinder hineinversetzen kann“, erklärte er damals den Antrieb für sein Engagement.  Im Februar 2018 wurde er für seinen Einsatz mit dem Integrationspreis ausgezeichnet.

Der Gedichtband für den guten Zweck ist für 7 Euro in der Bücherstube Rossbach an der Alten Schulstraße erhältlich. (bh)

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Monheimerinnen und Monheimer meldeten unter anderem wilden Müll und Straßenschäden / Erstmals mehr als 1000 Nutzende

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben