Archäologe erläutert römisches Straßennetz und Wasserversorgung auf Haus Bürgel

Dieter Hupka eröffnet mit seinem Vortrag am 29. September die Museumsnacht im Römischen Museum

In der frühen römischen Kaiserzeit wurden entlang des Rheins nicht nur Militärlagern, sondern auch Straßen und neue Siedlungen gebaut. Der Archäologe Dieter Hupka beleuchtet in einem Vortrag am Freitag, 29. September, 18 Uhr, auf Haus Bürgel die Entstehung dieser Siedlungs- und Wirtschaftsräume anhand archäologischer Funde und Forschungen.

Hupka spricht vor allem über Straßennetz, Wasserversorgung und Materialgewinnung der Römer. Die Teilnahme kostet 4 Euro. Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter Telefon 02173 9518930 oder per E-Mail an [intern]hausbuergeldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de.

Mit seinen Erläuterungen eröffnet der Archäologe die Museumsnacht auf Haus Bürgel. Bis 24 Uhr können Besucher kostenlos die Ausstellung des Römischen Museums besuchen. Die Biologische Station informiert über Jäger der Nacht – insbesondere Fledermäuse und Eulen. Um 20 Uhr führt ein spätantiker Soldat der Classis Augusta Germanica im Rahmen einer kostenlosen, offenen Führung durch das Kastell. Während dieser einmaligen, 90-minütigen Führung können Besucherinnen und Besucher die besondere Atmosphäre von Haus Bürgel bei Nacht erleben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (bh/mk)

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Monheimerinnen und Monheimer meldeten unter anderem wilden Müll und Straßenschäden / Erstmals mehr als 1000 Nutzende

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben