Jugendparlament

Das Jugendparlament ist die kommunalpolitische Vertretung der Monheimer Jugendlichen und wird alle zwei Jahre gewählt.

Wählen und gewählt werden können Mädchen und Jungen der Altersgruppe 13 bis 17 Jahre.

Das Jugendparlament soll:

  • für alle Monheimer Jugendlichen sprechen und tätig werden,
  • die Beteiligung von Jugendlichen an politischen und verwaltungsmäßigen Planungs- und Entscheidungsprozessen ermöglichen und sicherstellen,
  • auf die Belange von Jugendlichen aufmerksam machen,
  • das bessere Verständnis zwischen Menschen verschiedener Nationalitäten, ethnischer Herkünfte, Kulturen und Konfessionen fördern,
  • zur politischen Aufklärung und Bildung beitragen.

Jugendparlamentswahlen 2019

Wer Lust hat, sich im Jugendparlament für eine lebenswerte Stadt zu engagieren, mit anderen Jugendlichen Projekte verwirklichen möchte und zwischen 13 und 17 Jahren alt ist, kann sich als Kandidat oder Kandidatin für das Jugendparlament bewerben.

Einfach den Bewerbungsbogen herunterladen, fotografieren und an Eva Heggemann per E-Mail an [E-Mail]eheggemanndo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder WhatsApp an 0151 640 67423 schicken.

Einsendeschluss ist der 1. Dezember. Die Wahl findet am 6. und 7. März 2019 in allen weiterführenden Schulen und im Haus der Chancen statt.

Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr

Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben