DSGVO-Datenbank

Da die Stadt Monheim am Rhein personenbezogene Daten erhebt, unterliegt sie der Informationspflicht. Einen Überblick der unterschiedlichen Zwecke der Datenverarbeitung erhalten Sie hier.

Verantwortliche/r
Stadt Monheim am Rhein
Der Bürgermeister
Daniel Zimmermann
Rathausplatz 2
40789 Monheim am Rhein
E-Mail: info@monheim.de
Datenschutzbeauftragte/r

Behördlicher Datenschutzbeauftragter der Stadt Monheim am Rhein

Telefon: 02173 951-3251

Telefax: 02173 951-25-3251

E-Mail: datenschutz@monheim.de

Rechte der Betroffenen
Betroffene Personen haben insbesondere folgende Rechte, wenn die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind:

- Art. 15: Recht auf Auskunft über die verarbeiteten personenbe-zogenen Daten
- Art. 16: Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten
- Art. 17: Recht auf Löschung (Vergessenwerden)
- Art. 18: Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
- Art. 20: Recht auf Datenübertragbarkeit
- Art. 21: Recht auf Widerspruch gegen die Datenver¬arbeitung
- Art. 77: Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Nordrhein-Westfalen (LDI NRW)
Kavalleriestraße 2 - 4, 40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 38424-0
Telefax: 0211 38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Internet: www.ldi.nrw.de

Zwecke der Datenverarbeitung

A Ä B C D E F G H I J K L M N O Ö P Q R S T U Ü V W X Y Z ( b
A
B
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S