Quichotte liest und rappt im Ulla-Hahn-Haus und bei Radio Rakete

Jetzt anmelden für kostenfreie Veranstaltung am 7. Oktober für Jugendliche und Erwachsene

Slam-Poet und Rapper Quichotte kommt am 7. Oktober nach Monheim am Rhein. Foto: Marvin Ruppert

In „Klingelstreiche im Niemandsland“ erzählt Quichotte von seiner Kindheit im Sauerland. Cover: Rowohlt Verlag

Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene können sich am Donnerstag, 7. Oktober, auf einen Abend voller Literatur und Unterhaltung im Ulla-Hahn-Haus freuen. In Kooperation mit dem Sojus-7-Sender Radio Rakete findet von 19 bis 21 Uhr unter dem Titel „Mix and Match“ eine Lesung mit Musik, Textimprovisation und Stand-Up-Comedy statt. Der Abend wird moderiert vom Slam-Poeten und Rapper Quichotte aus Köln. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung aber erforderlich.

Im Mittelpunkt des Abends stehen selbstgeschriebene Texte der Teilnehmenden und Texte, die Quichotte im sogenannten Freestil mit einem Musiksampler zu einem Rapperformance mischt. Wer möchte, kann eigene Texte poetisch, nachdenklich, komisch oder tragisch vorstellen oder Quichotte mit Wortvorschlägen unterstützen. Quichotte liest unter anderem skurrile Geschichten aus seinem Buch „Klingelstreiche im Niemandsland“, das von seinem Aufwachsen und Aufbrechen aus der sauerländischen Provinz erzählt, und aus seinem gerade erschienenen Buch „Lieblingsbäcker“.

„Mix and Match“ wird ab 19.30 Uhr auch bei Radio Rakete übertragen. Vortragende können dabei selbst entscheiden, ob sie beim Vortrag der Texte auch bei Radio Rakete übertragen werden möchten. Wer im Ulla-Hahn-Haus als Vortragender oder Zuhörer dabei sein möchte, sollte sich unter Angabe der Kursnummer K-21W-U563 per E-Mail an [E-Mail]ullahahnhaus@monheim.de, oder per Telefon +49 2173 9514140 oder direkt online über die Kurssuche auf der Internetseite des Ulla-Hahn-Hauses anmelden. Es gelten die 3G-Regeln: Alle Teilnehmenden müssen einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, eine Impfung oder eine Genesung nachweisen können. (bh)

Neue Nachrichten

Ladevorgang kostet einmalig 58 Cent plus 39 Cent pro geladener Kilowattstunde

mehr

An der Kreuzung Niederstraße soll der Kreisel dafür sorgen, dass der Verkehr besser fließt / Vier Bushaltestellen werden barrierefrei / Arbeiten starten am Donnerstag

mehr

Interessierte können sich bis zum 22. November melden

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben