Workshop rund um nonverbale Kommunikation im Ulla-Hahn-Haus

Mentaltrainerin Petra Hackbarth erklärt am 2. Dezember Bedeutung und Signale der Körpersprache

Die Mentaltrainerin und Physiognomin Petra Hackbarth kommt am 2. Dezember ins Ulla-Hahn-Haus.

Die Mentaltrainerin und Physiognomin Petra Hackbarth kommt am Freitag, 2. Dezember, zu einem Workshop zum Thema „Menschenkenntnis – Gesicht und Körper sprechen Bände“ ins Ulla-Hahn-Haus. Von 9 bis 16 Uhr geht es um die Grundlagen des sogenannten Face Readings und die Bedeutung und Signale der Körpersprache. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber erforderlich.

Der Workshop legt einen Schwerpunkt auf die Bereiche nonverbaler Kommunikation in Texten. Auch für Schriftstellerinnen und Autoren ist es wichtig, Gestik, Mimik und Aussehen ihrer Charaktere möglichst realistisch zu beschreiben. Im Ulla-Hahn-Haus gibt es im ersten Teil des Workshops unter anderem eine Live-Blitzanalyse und Informationen zu Eigenschaften und Merkmalen unterschiedlicher Naturelle. Im zweiten Teil des Workshops lernen die Teilnehmenden sicheres und souveränes Auftreten zum Beispiel bei Vorträgen oder Lesungen in Rollenspielen. Gemeinsam wird ergründet, welche körpersprachlichen Signale Figuren in Werken in konkreten Situationen aussenden könnten, um das Beschriebene zu unterstützen. Abschließend gibt es einen Exkurs ins Mentaltraining, um den inneren Schweinehund oder Schreibblockaden zu überwinden. „All dies ist natürlich auch im täglichen Umgang in realen Situationen hilfreich“, erklärt Corinna Bärenz vom Ulla-Hahn-Haus.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Monheim am Rhein. Anmeldungen werden unter Angabe der Kursnummer K-22W-U315 per E-Mail an [E-Mail]ullahahnhaus@monheim.de, per Telefon +49 2173 951-4140 oder im Internet über die Kurssuche auf der Internetseite des Ulla-Hahn-Hauses entgegengenommen. (bh)

Neue Nachrichten

Ergebnisse der Proben werden am 24. April bei Abschlusskonzert in der Aula präsentiert

mehr

Die „ISS-Mehrsprachige Kindertagesstätten gGmbH“ übergibt den Staffelstab an die „educcare Bildungskindertagesstätten gGmbH“

mehr

Unternehmen für Spezialmaschinen und Teleskopbagger wirbt bei der Ausbildungsbörse um Nachwuchskräfte

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben