Der ehemalige Aalschokker vor dem Monheimer Rheinufer – Foto: Thomas Spekowius

Ausbau Krischerstraße beginnt mit Kanalerneuerung

Warnschild: Achtung, Baustelle!

Am Freitag, 1. August, beginnen die Arbeiten zum Ausbau der Krischerstraße zwischen Gartzenweg und Lindenstraße. Die erste Bauphase wird durch umfangreiche Arbeiten am Kanalnetz geprägt.

Zunächst wird der Abwasserkanal an der Einmündung Krischer- / Lindenstraße erneuert. Ein- und Ausfahrt Lindenstraße sind für mehrere Wochen gesperrt. Die Buslinie 788 wird in Fahrtrichtung Düsseldorf-Benrath umgeleitet über Mittelstraße und Lindenplatz; die Haltestelle Kirchstraße entfällt.

Für Mittwoch, 6. August, 13.30 Uhr, ist die erste öffentliche Baustellenbegehung geplant. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mai 2015. [intern]mehr

360 Grad Heimat – Ab in die Mitte!

Plakat „360 Grad Heimat – Ab in die Mitte!“

Für ihr Konzept „Monheim: 360 Grad Heimat!“ wurde die Stadt beim Wettbewerb „Ab in die Mitte! – Die City-Offensive NRW“ vom Landesministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr ausgezeichnet und mit Fördergeldern bedacht.

Das wesentliche Ziel der City-Offensive NRW besteht darin, die Stadtzentren als Orte des Handels, der Kunst, Kultur und Freizeit, der Bildung und Beratung, des Wohnen und des Arbeitens stärker und dauerhaft im Bewusstsein der Bürger zu verankern.

Begleitend zur Umgestaltung der Krischerstraße sorgen an den Samstagen vom 16. August bis 27. September sieben Veranstaltungen für Unterhaltung in der Stadtmitte, vom Center-Bogen über den Rathausplatz bis zur Krischerstraße von Gartzenweg bis Lindenstraße und zur Alten Schulstraße von Rathausplatz bis Schelmenturm. [intern]mehr


Fotos zeigen Monheim am Rhein von oben

Unter dem Titel „Monheim am Rhein von oben“ war im Rathaus eine Foto-Ausstellung zu sehen, die die Stadt aus seltenen Perspektiven zeigt. Unterstützt von der Monheimer Feuerwehr hatten sich Kerstin Frey und Thomas Nüchter von der Abteilung Stadtplanung mit dem Drehleiterwagen und zwei Kameras zu insgesamt 16 Standorten in Monheim und Baumberg aufgemacht.

Aus bis zu dreißig Metern Höhe waren so von Dezember 2013 bis März 2014 mehr als tausend Aufnahmen von Wohnvierteln, Straßen, historischen Gebäuden, Landschaften, Gewerbegebieten, Einkaufszentren und vielen weiteren Motiven entstanden.

Die Ausstellung im Rathaus zeigte eine kleine Auswahl von 28 Bildern. Diese und noch rund 150 weitere Aufnahmen können bis Freitag, 29. August, auch als Drucke in unterschiedlichen Größen erworben werden. Der Erlös aus dem Verkauf geht, abzüglich der Druckkosten, an die Jugendfeuerwehr. Die 28 Ausstellungsbilder sind unten in der Bildergalerie zu sehen. Zur großen Bilderauswahl mit Bestell-Möglichkeit geht es [intern]hier.


Imagefilm „Wir sind Monheim am Rhein“

Monheim am Rhein in seiner ganzen Vielfalt zeigt der Imagefilm „Wir sind Monheim am Rhein“. Den rund fünfminütigen Film produzierte 2012 im Auftrag der Stadt das Büro für Farbfernsehen (Köln), an dem der Monheimer Carsten Linder beteiligt ist.

„Wir sind Monheim am Rhein“ oder auch „Ich bin…“ – dieses Bekenntnis zieht sich durch den gesamten Film. Mehr als 250 Bürgerinnen und Bürger, bekannte und weniger bekannte, aus allen Altersgruppen und verschiedenen Kulturen traten vor Kamera und Mikrofon. Als weiterer akustischer roter Faden dient das Gänseliesel-Lied.

Zum Abspielen des Films unten links auf den Pfeil klicken!

Auf Abruf: Adressen – Daten – Dokumente

  • Heute und morgen
Freitag 01. August
VeranstaltungUhrzeitKategorie
„Stricken mit Hilke“ im WiM-Treff 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr Hobby, Internationales
10. Mondscheinkino 21.30 Uhr Kino, Film, Open Air
Samstag 02. August
VeranstaltungUhrzeitKategorie
Wertstoffhof 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr Abfallentsorgung
Grünschnitt-Sammlung 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr Garten, Abfallentsorgung
Piwipper Böötchen 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr Ausflug
Internationaler Gesprächskreis im WiM-Treff 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr Internationales, Beratung, Soziales, Information
10. Mondscheinkino 21.30 Uhr Kino, Film, Open Air