Ratgeber „Un-behindert leben“

In einer einer aktualisierten Form stellt Bereich Ordnung und Soziales der Stadtverwaltung den Ratgeber „Un-behindert leben“ hier zum Download bereit. Die nunmehr neunte Auflage der Broschüre wurde inhaltlich auf den Stand von August 2014 gebracht.

Das 89-seitige Heft sagt Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen, wo sie Auskunft, Rat und Hilfe finden. Die Angebote reichen von der Frühförderung für Kinder über Wohnungsfragen, Behindertenwerkstätten bis hin zu Sport und Freizeit, Pflegeeinrichtungen und Selbsthilfegruppen. Alle zur Kontaktaufnahme erforderlichen Daten sind angegeben.

„Un-behindert leben“ erschien erstmals im Jahr 2000. Gedruckte Exemplare sind an der Information des Rathauses (Rathausplatz 2) kostenlos erhältlich.

Inklusion

Inklusion bedeutet, allen Menschen – unabhängig von ihrer körperlichen, seelischen oder sozialen Situation – die vollständige und gleichberechtigte Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen zu ermöglichen.

Inklusion ist eine gesamtstädtische Herausforderung. [intern]mehr


Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben