Nachrichten


Ratsherr Ralf Gethmann (FDP) hat mit Ablauf des 31.10.2007 auf sein Mandat im Rat der Stadt Monheim am Rhein verzichtet und scheidet somit zum gleichen Zeitpunkt aus der…

mehr


Am 22. und 29. Oktober Fortbildung für die doppelte Buchführung

Geschlossen ist an den kommenden Montagen, 22. und 29. Oktober, die städtische Finanzbuchhaltung (Stadtkasse) im…

mehr


Bekanntgabe

Gemäß § 80 Absatz 3 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen vom 14.07.1994 (GV NW 1994. S. 666) zuletzt geändert durch Gesetz vom 03.05.2005 (GV. NRW.…

mehr


Knotenpunkt Berghausener Straße fast fertig / Engpässe in der Endphase

Die gute Nachricht zuerst: Der neu ausgebaute Knotenpunkt Berghausener Straße / Baumberger Chaussee wird am…

mehr


Am Freitag wieder Trödelmarkt in der Stadtbücherei / Erlös für neue Medien

Einen großen Büchertrödelmarkt gibt es am Freitag, 19. Oktober, in der Stadtbücherei (Tempelhofer Straße…

mehr


Ab 1. November können Bürger gegen städtische Bescheide nur noch klagen

Wenn bislang ein Bürger mit einem Bescheid der Stadtverwaltung nicht einverstanden war, konnte er dagegen…

mehr


Dreiteiliger VHS-Kurs für Menschen ab 50 Jahren beginnt am 22. Oktober

Wer mit seinen Kindern oder Enkeln zeitgemäß kommunizieren möchte, kommt um das Internet nicht mehr herum.…

mehr


Kabarettistin Martina Brandl liest am 26. Oktober aus ihrem Roman

Martina Brandl ist Kabarettistin und Chansonsängerin, tourt seit 1995 durch Deutschland, tritt im Fernsehen auf…

mehr


VHS-Seminar am 20. Oktober hilft Abiturienten bei der Entscheidung

Das Abitur ist die Eintrittskarte ins Studium. Bundesweit kann zwischen 8890 Studiengängen an 331 Hochschulen in…

mehr


Seminar der Volkshochschule gibt am 20. Oktober praktische Hilfe

Viele Erwachsene lernen immer noch nach Methoden, die ihnen aus ihrer Schulzeit vertraut sind. „Die sind aber…

mehr


Wandertag brachte das Familienzentrum im Berliner Viertel zusammen


Getrennt starten, gemeinsam feiern – das war das Motto beim Wandertag von Mo.Ki, dem Familienzentrum der fünf…

mehr


Volkshochschule bricht über Karneval 2008 zu Studienreise auf

Lieber französischer Charme als rheinischer Frohsinn? Dann ist die Paris-Reise der Volkshochschule über Karneval 2008…

mehr

Europa-Union und VHS zeigen Wanderausstellung des Auswärtigen Amts

„Europa ist 50“ – unter diesem Titel schickt das Auswärtige Amt in Berlin eine Wanderausstellung durch…

mehr


Haltepunkt Langenfeld: Einbau neuer Technik braucht seine Zeit

Außer Betrieb ist vom 22. Oktober bis voraussichtlich 13. Dezember der Aufzug am S-Bahn-Haltepunkt Langenfeld.

Wie…

mehr


Seminar der VHS am Wochenende / Intensives Lernen in kleiner Gruppe

In die Tabellenkalkulation mit Excel XP führt am Wochenende ein Kleingruppen-Seminar der Volkshochschule ein.…

mehr

Bei CO-Pipeline war von Anfang an Sicherheit der Bevölkerung oberstes Ziel

Die Frage, ob Bürgermeister Dr. Thomas Dünchheim im Juni 2006 einen „Deal“ mit der Firma Bayer gewollt…

mehr


Gut für den Rücken / Dreiteiliger VHS-Kurs beginnt am 12. Oktober

Sprünge auf dem Mini-Trampolin machen Alt und Jung frisch und munter. „Durch An- und Entspannung der Muskulatur…

mehr


Ursachen bei sich selbst suchen / Samstagsseminar der VHS am 13. Oktober

Nur kein Ärger! Wege zur Gelassenheit weist ein Kurs der Volkshochschule. „Freuen Sie sich darauf. Denn…

mehr


Dünchheim kritisiert Bayer und Gericht / „Selbstbeschränkung“ ist gar keine

Die wiederholten Ankündigungen der Firma Bayer, man wolle den Druck in der Kohlenmonoxid-Pipeline auf…

mehr


Kostenlose Bustour am 13. Oktober / Gespräch mit dem Bürgermeister

Bei ihrer Stadtrundfahrt für Neubürger hat die Volkshochschule noch einige Plätze frei. Am Samstag, 13. Oktober,…

mehr


Achtteiliger Kurs der Volkshochschule schafft ab 12. Oktober die Grundlagen

Neulingen am Computer verhilft die Volkshochschule zu den ersten praktischen Erfahrungen. Wer sich auf…

mehr


Zerstörung an der Alfred-Nobel-Straße / Baufirma spricht von „Restmüll“


Für den Bau der Bayer-Kohlenmonoxid-Pipeline zerwühlen die Bagger an der Alfred-Nobel-Straße ein Biotop.…

mehr


Öffentliche Bekanntmachung der Tagesordnung der 19. Sitzung des Rates der Stadt Monheim am Rhein am Montag, dem 15. Oktober 2007, 18:00 Uhr, Ratssaal, Rathausplatz 2, 40789 Monheim…

mehr

 

Stadt und Polizei halten Monat für Monat den Kontakt zu den Bürgern

Jeden Monat laden das städtische Ordnungsbüro und die Bezirksbeamten der Polizei zu Stadtteil-Sprechstunden…

mehr


Dozent der KunstSchule stellt in der VHS aus / Eröffnung am 11. Oktober

In der Reihe „Dozenten der KunstSchule stellen aus“ zeigt Dietmar Noworzyn Radierungen und Holzschnitte.…

mehr

Newsletter


Ihre Erlaubnis zur Datenverwendung gemäß DSGVO

Die Stadt Monheim am Rhein verwendet die hier gemachten Angaben (E-Mail-Adresse) ausschließlich zum Zweck der Versendung des eigenen Newsletters. Bitte treffen Sie folgende Auswahl.

Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert *

Unsere DSVGO-konforme Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.monheim.de/service-verwaltung/impressum-und-datenschutzerklaerung.

Wir betreiben darüber hinaus kein Tracking Ihrer Newsletter-Aktivitäten. Sie können sich jederzeit aus unserem Newsletter abmelden, indem Sie am Fuß des Newsletters auf "Abmelden" klicken oder eine entsprechende Nachricht an newsletter@monheim.de senden. Durch das Absenden dieser Anmeldung gestatten Sie uns Ihre Daten in der vorgesehenen Weise zu verwenden.


Um Ihre Anmeldung zu löschen oder zu bearbeiten klicken Sie bitte hier.


Aktuelle Termine

[intern]Termine heute

Nachrichten-Archiv

Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben