Zehn Jahre mona mare – eine Woche Jubel


Allwetterbad lädt ein / Sonderpreise, Besichtigungen und Vorführungen

Zehn Jahre sind es jetzt schon seit Inbetriebnahme des mona mare im Hochsommer 1998. Das Monheimer Freizeitbad wurde als Ersatz für das in die Jahre gekommene getrennte Hallen- und Freibad nach nur 15-monatiger Bauzeit eröffnet. Dieses Jubiläum möchte die Bädergesellschaft nicht unbemerkt verstreichen lassen. Deshalb wurde bereits vor den Sommerferien der großzügige Kinderspielbereich auf der Liegewiese fertig gestellt und den bewegungshungrigen Kindern durch Bürgermeister Dr. Thomas Dünchheim übergeben.

Zunächst honoriert am Donnerstag, 7. August, das Saunaland allen Gästen einen Eintritt zu Monheims größter Saunaanlage zum halben Preis. Am Freitag, 8. August, erklären Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interessierten Personen die gesamte Anlage einschließlich der Technikräume in der Unterwelt des mona mare sowie der Einrichtungen der Tauchschule.

Am Samstag, 9. August, steigt zum Jubiläum und zugleich zum Ferienende die mona-mare-Poolparty von 14 bis 18 Uhr, für die ein professionelles Animationsteam angeheuert wurde. „Stimmung und Action sind damit garantiert“, freut sich Reinhard Schreiber vom Organisationsteam des Bades, „denn die Burschen verstehen ihr Handwerk bestens.“ Radio Neandertal berichtet an diesem Tag live aus dem mona mare.

Den Abschluss bildet am Sonntag, 10. August, der Tauchtag mit Jürgens Tauchschule und zwar sowohl im Hallenbereich als auch im angrenzenden See. Hier wird es Schnuppertauchen mit und ohne Gerät geben, Tauchdemonstrationen und zum Ausprobieren Equipment-Testtauchen. Treffpunkt ist die auf dem mona mare-Gelände gelegene Tauchbasis.


Mit Ausnahme des Saunatages am 7. August gelten die normalen Eintrittspreise.

Mehr Information: www.monamare.de, Telefon (02173) 93 87 93.


Presse-Information der Allwetterbad der Stadt Monheim am Rhein GmbH

Neue Nachrichten

Monheimerinnen und Monheimer wünschen sich Bekleidungsgeschäfte, einen Angebotsmix und eine abwechslungsreiche Gastronomie

mehr

Vor dem Ruderhaus an der Kapellenstraße überreicht Bürgermeister Daniel Zimmermann einen Doppelvierer und einen Doppelzweier

mehr

Wirtschafts- und Innovationsminister Andreas Pinkwart zeigt sich von den örtlichen Lokalhelden begeistert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben