Wer hat Spaß an einem mobilen Foto-Shooting? Jetzt melden!

Die Bahnen der Stadt Monheim suchen für die Tage vom 3. bis 6. September Models aller Altersklassen

Ohne Fahrgäste wirken auch die schönsten und modernsten Busse leer und öde. Für Fotoaufnahmen suchen die Bahnen der Stadt Monheim jetzt nach Fahrgast-Models.

Neue Busse. Neues Design. Neuer Auftritt. Die Bahnen der Stadt Monheim am Rhein stellen sich bei ihrer Außendarstellung ganz frisch auf. Für ihren künftigen Internetauftritt und weitere Publikationen finden zwischen dem 3. und 6. September Foto-Shootings statt, für die jetzt noch Fahrgast-Models gesucht werden.

Wer hat Zeit und Lust, an zwei der vier Tage mit dabei zu sein? „Wir transportieren Menschen aller Altersklassen. Dementsprechend suchen wir für unsere Fotoaufnahmen jetzt natürlich auch Fahrgäste von Jung bis Alt“, erläutert BSM-Marketing- und Kommunikationsleiterin Aletta Carmanns. Da die Aufnahmen auch im Außenbereich stattfinden, muss das Wetter mitspielen. Fotografiert wird dann am ersten Tag von 10 bis 16 und am zweiten Tag von 9.30 bis 16 Uhr. Entschieden wird kurzfristig. Statisten, die dabei sein möchten, sollten also an allen vier Tagen Zeit haben. Gezahlt wird ein Honorar von 12,35 Euro pro Stunde.

Interessenten können sich bis zum 25. August an Aletta Carmanns wenden. Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an [E-Mail]a.carmannsdo not copy and be happy@bahnen-monheimdot or no dot.de. Benötigt werden die Angabe von Alter und Geschlecht, eine Telefonnummer sowie eine Portrait- und nach Möglichkeit auch eine Ganzkörperaufnahme. Wichtig ist, dass die Statisten an allen vier genannten Tagen Zeit haben. Mitzubringen sind an den tatsächlichen Shooting-Tagen dann vor allem ein bisschen Geduld und Freude am kreativen Arbeiten. Infos auch unter Tel. 02173 957-436. (ts)

Neue Nachrichten

Der Vortrag unter Federführung des Sozialen Dienstes findet am 24. September statt

mehr

Städtische Kinder- und Jugendförderung listet zahlreiche Angebote auf

mehr

21-jährige Autorin wird für Debütroman „Was wir dachten, was wir taten“ ausgezeichnet

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben