Wenn es doch Winter wird: 100 Tonnen Salz im Silo


Städtische Betriebe mit neuer Technik / Räumfahrzeuge in fünf Minuten beladen

Wann wird’s mal wieder richtig Winter? Das wissen auch die Städtischen Betriebe nicht, dennoch müssen sie für Schnee und glatte Straßen jederzeit gerüstet sein. Auf dem Betriebshof an der Siemensstraße wurde in diesen Tagen ein neues, knapp über 15 Meter hohes Silo aufgestellt, das 100 Tonnen Streusalz fasst.

Die Vorteile der aus glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellten Anlage nennt Betriebsleiter Gerhard Müchler: „Das Silo kann von einer Person bedient werden und das Befüllen der Winterdienst-Fahrzeuge geht jetzt wesentlich komfortabler und schneller – nur noch fünf statt 15 Minuten.“

In Verbindung mit modernster Streugerätetechnik werde die Dosierung des Salzes auf die Witterungsverhältnisse genau abgestimmt, damit die Umweltbelastung auf ein Minimum sinke.


Das Silo, das 50.000 Euro gekostet hat, benötigt weniger Platz als das bisherige Salzlager. Die Anlieferung des mit einem Durchmesser von vier Metern überbreiten Silos erfolgte nachts mit einem Spezialtransporter unter Polizeibegleitung.

„Auch wenn die Winter in unseren Breiten nicht mehr so streng sind wie in früheren Zeiten und der letzte Winter sogar ausgefallen ist, muss jederzeit die Verkehrssicherheit auf Straßen, Rad- und Gehwegen gewährleistet sein“, erläutert Gerhard Müchler die Notwendigkeit der Anschaffung.

[extern]Mehr über die Städtischen Betriebe

Neue Nachrichten

Traktor verteilt Körnchen auf 240.000 Quadratmetern

mehr

Workshop am 14. November im Ulla-Hahn-Haus und Slam am 15. November in der Volkshochschule

mehr

Die Ausnahme gilt für Gewerbe-, Ordnungs- und Standesamt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben