Vortrag über Inschriften, Graffiti und Ziegelstempel auf Haus Bürgel

Jetzt anmelden für Veranstaltung am 26. Juni

Inschriften wie auf diesem Stein können unter anderem verraten, ob es sich um Weihegaben oder Alltagsgegenstände handelte. Foto: Saskia Braun

Antike und mittelalterliche Objekte können spannende Hinweise auf die Vergangenheit liefern. Auf Haus Bürgel berichtet der Archäologe Dr. Dieter Hupka am Freitag, 26. Juni, 15 Uhr, von Inschriften, Graffiti und Ziegelstempeln und ihrer Bedeutung.

Die Nachrichten können nicht nur verraten, ob es sich um Weihegaben oder Alltagsgegenstände handelte, sondern auch die Namen von Herstellern oder Besitzern der Fundstücke preisgeben. Wie an Beispielen deutlich wird, machen Schreibweise und Abkürzungen mitunter Probleme bei der Lesung und Interpretation. Daran knüpfen auch Fragen nach Schreibkenntnissen und Schreibgeräten der Antike an, denen der Referent anschaulich nachgehen will.

Die Teilnahme kostet 7 Euro, inklusive eines Getränks. Anmeldungen werden unter Telefon 02173 951-8930 oder per E-Mail an [E-Mail]hausbuergel@monheim.de entgegen genommen. (bh)

Neue Nachrichten

Die Kunstschule und der dänische Künstler laden die Kinder aller Grundschulen zu einer großen Malaktion „Today I feel like“ ein

mehr

Der städtische Klimaschutzmanager, die MEGA und die Verbraucherzentrale informieren am Montagabend in der VHS

mehr

„Startup – Wie ich werde, was ich bin?“ ist eine neue Reihe mit Vorträgen für Jugendliche, die sich für Berufe im kreativen Bereich interessieren

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben