Viel Regen lässt den Rhein weiter anschwellen


Kölner Pegel überschreitet Fünf-Meter-Marke / Auf Sperrungen vorbereitet

Der Regen der letzten Tage lässt den Rhein anschwellen. Am Kölner Pegel wird heute die Fünf-Meter-Marke überschritten.

Da bis Ostern weitere ergiebige Niederschläge zu erwarten sind, ist ein Pegelstand von mehr als sechs Metern durchaus wahrscheinlich. Die Stadt beobachtet die Entwicklung und ist auf die Sperrung der Flutmulde im Monheimer Rheinbogen und des Leinpfads von Klappertorstraße bis Campingplatz Baumberg vorbereitet.

Das letzte größere Hochwasser am 5. März 2007 erreichte 7,48 Meter. Der durchschnittliche Stand am Pegel Köln beträgt 3,48 Meter.

Aktuellen Kölner Pegelstand abrufen

Neue Nachrichten

Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 17 Uhr

mehr

Kostenfreies Kinderkino am 25. Mai

mehr

Auftakt ist am 28. Mai im Mehrgenerationenhaus an der Friedenauer Straße

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben