Verkehrsfibeln für alle Monheimer Kitas

Erster Beigeordneter Roland Liebermann übergab im Namen der Stadt die ersten Bücher in der Kita Don Bosco

Kinder der Kita Don Bosco freuen sich über die Verkehrsfibeln. Überreicht hatte sie Monheims Erster Beigeordneter Roland Liebermann (hinten 2.v.r.). Außerdem waren (v.r.) Stefan Rynko von Seiten der Stadtverwaltung, SKFM-Geschäftsführer Caspar Offermann und Nils Hartusch, stellvertretender Leiter der Kita Don Bosco, dabei. Foto: Norbert Jakobs

. „Straßengeschichten mit Moritz und Luise“ – so nennt sich ein Verkehrsbuch für Kinder ab fünf Jahren. Tatsächlich beginnt für den Nachwuchs in diesem Alter bald auch ein neuer Lebensabschnitt. Die Einschulung naht. Das heißt auch ein bisschen mehr Selbstständigkeit. Der Schulweg wird häufig Stück für Stück allein zurückgelegt. Und da kommt so eine Verkehrsfibel gerade richtig. Deswegen hat die Stadt Monheim am Rhein nun wieder alle Kitas mit „Moritz und Luise“ bestückt. Darüber hinaus bekommt jedes Vorschulkind ein eigenes Exemplar. Den Eltern und dem Erziehungspersonal wird ein Leitfaden an die Hand gegeben, in dem Kinder nicht nur in Wort und Bild, sondern aktiv durch vielfältige Fragen und Spiele einbezogen werden.

Stellvertretend für alle Kitas überreichte Monheims Erster Beigeordneter Roland Liebermann die Verkehrsfibeln in der Kita Don Bosco des SKFM. Dabei gab er auch gleich einige Tipps für das richtige Verhalten im Verkehr. Es war sofort klar: Den Kindern gefallen die Geschichten von „Moritz und Luise“. (nj)

Neue Nachrichten

Die Aktion mit dem Sozialen Dienst der Stadt Monheim am Rhein findet am 28. August statt

mehr

Im Landschaftspark Rheinbogen muss das Wasser abgestellt werden

mehr

Die Bahnen der Stadt Monheim suchen für die Tage vom 3. bis 6. September Models aller Altersklassen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben