Trockener Herbst: Rhein ist auf Schrumpfkurs


Kölner Pegel unterschreitet die Zwei-Meter-Marke / Bringt Regen die Wende?

Hochwasser im Sommer, Niedrigwasser im Herbst – der Rhein liebt offenbar Wechselbäder. Am Pegel Köln wurde die Zwei-Meter-Marke unterschritten. Am Donnerstag, 18. Oktober, wurden um 11 Uhr 1,97 Meter gemessen. Ob der Schrumpfkurs weitergeht oder Regen die Wende bringt, ist derzeit unklar.

Der durchschnittliche Wasserstand beträgt 3,48 Meter. Der tiefste je in Köln gemessene Wert waren achtzig Zentimeter am 29. September 2003.

Aktuellen Kölner Pegelstand abrufen

Neue Nachrichten

Das Fahrzeug bietet optimale Voraussetzungen für die Versorgung von Notfallpatienten

mehr

Es ist eine Kooperation des städtischen Klimaschutzmanagements mit der Verbraucherzentrale und dem Kreis Mettmann für die ersten fünf Anmeldungen

mehr

Zum 1. August gibt es einen planmäßigen Wechsel

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben