Starkregen wie er nur alle fünfzig Jahre vorkommt

Auswertung der Niederschläge vom 5. Juli / Keller gegen Überflutung sichern

Beim Starkregen am 5. Juli musste die Feuerwehr insbesondere im Musikantenviertel überflutete Keller leerpumpen. Inzwischen liegt die Auswertung des Regenschreibers vor, den der Bergisch-Rheinische Wasserverband im Klärwerk Niederstraße betreibt. Danach sind binnen 90 Minuten 43 Liter Regen pro Quadratmeter niedergegangen.

„Gemäß dem Kostra-Regenatlas des Deutschen Wetterdiensts entspricht das einem Regenereignis, das nur alle fünfzig Jahre vorkommt“, erläutert Rainer Fester vom Bereich Bauwesen der Stadtverwaltung. Die Auswertung des Wachbuchs der Feuerwehr und die Füllstände in der Kanalisation hätten ferner ergeben, dass der Regenkern in Ost-West-Richtung über Monheim hinweg gezogen sei.

Nach den vorliegenden Meldungen hielt sich die Zahl der Kellerüberflutungen zwar noch in Grenzen, dennoch weist die Stadt darauf hin, dass Abflussstellen unterhalb der Rückstauebene mit Hebeanlagen oder Sicherungen gegen Überflutung auszurüsten sind. Diese technischen Einrichtungen bedürfen einer regelmäßigen Wartung, damit sie im Ernstfall zuverlässig funktionieren.

Neue Nachrichten

Das Fahrzeug bietet optimale Voraussetzungen für die Versorgung von Notfallpatienten

mehr

Es ist eine Kooperation des städtischen Klimaschutzmanagements mit der Verbraucherzentrale und dem Kreis Mettmann für die ersten fünf Anmeldungen

mehr

Zum 1. August gibt es einen planmäßigen Wechsel

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben