Stadtmitte: Lichter aus für den Klimaschutz

Städtischer Umweltberater und NABU-Ortsgruppe setzten gemeinsam mit Händlern ein Zeichen

Was für ein Szenario am Samstagabend in der Stadtmitte: Gegen 20.30 Uhr gingen fast gleichzeitig die meisten Lichter am Rathaus, dem Rathaus-Center und dem Monheimer Tor aus. Auch der Schelmenturm war abgedunkelt.

Eine Gruppe von rund 20 Teilnehmern zog mit Fackeln in Richtung Altstadt und zurück zum Rathausvorplatz. Zum Abschluss gab es noch ein kleines Lagerfeuer. Earth Hour – Stunde der Erde – nennt sich die Aktion. Eingeladen hatten der städtische Umweltberater Henning Rothstein und die Ortsgruppe des Naturschutzbundes (NABU). Es sollte daran erinnert werden, dass jeder Einzelne Flagge zeigen kann für den Klimaschutz. An diesem Abend wurden die Lichter der Stadt symbolisch für eine Stunde abgedunkelt, weniger Energie verbraucht.

„Hoffentlich haben wir damit das Bewusstsein für den Alltag geschärft“, sagte Henning Rothstein anschließend. Er war mit der Beteiligung ebenso zufrieden wie NABU-Ortsgruppenleiter Frank Gennes. Denn das Wetter sei schließlich alles andere als gut gewesen. Für Rothstein ebenfalls erfreulich: „Toll, dass so viele Händler die Aktion unterstützt haben.“

Die Aktion des World Wildlife Found (WWF) fand in diesem Jahr bereits zum neunten Mal statt. Weltweit wurden in tausenden Städten die Beleuchtungen an Häusern und Wahrzeichen ausgeschaltet, um so auf den Klimawandel aufmerksam zu machen.

Neue Nachrichten

Wahllokale für die Europawahl seit 8 Uhr geöffnet

mehr

Am Stadtfest-Sonntag, 16. Juni, gibt es ein buntes Programm / Vereine, Kitas und Schulen können Projekte bewerben und auf Preisgelder hoffen

mehr

Monheimerinnen und Monheimer wünschen sich Bekleidungsgeschäfte, einen Angebotsmix und eine abwechslungsreiche Gastronomie

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben