Spannende Abenteuer mit dem „Herrn der Diebe“


Haus der Jugend: Jeden Monat Film / Nächste Vorführung am 8. November

Kino für Kinder von sechs bis zwölf Jahren präsentiert einmal im Monat das Haus der Jugend. Am Donnerstag, 8. November, läuft „Herr der Diebe“. Beginn ist um 15 Uhr (Einlass ab 14.45 Uhr).

Zum Inhalt: Die beiden Waisenkinder Prosper und Bo fliehen vor ihren herzlosen Pflegeeltern nach Venedig. Dort finden sie Unterschlupf bei dem 15-jährigen Scipio, der sich geheimnisvoll „Herr der Diebe“ nennt und Anführer einer Diebesbande ist. Gemeinsam soll die Bande eine Löwenschwinge stehlen. Doch diese hat zauberhafte Kräfte…

Der Eintritt kostet 50 Cent. Jedes Kind darf einen Erwachsenen mitbringen und bekommt in der Pause eine Tüte Popkorn. Nach dem Film gibt es ein Quiz mit kleinen Gewinnen.



Mehr Information beim Haus der Jugend, Tempelhofer Straße 17; Evelyn Krautstein, Telefon (02173) 951-726.

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 17 vom 16. Juli 2019 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Ab der Goldhochzeit gibt es Besuch und ein Geschenk von der Stadt

mehr

Erster Beigeordneter Roland Liebermann übergab im Namen der Stadt die ersten Bücher in der Kita Don Bosco

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben