Sojus 7 wird zu Halloween zur Manege des Wahnsinns

Schaurige Party mit wilden Tieren und irren Clowns am 31. Oktober

Gefährliche Tiere und ein unberechenbarer Dompteur verwandeln das Sojus 7 am 31. Oktober in eine Manege des Wahnsinns.

Irre Clowns, gefährliche Tiere und ein unberechenbarer Dompteur verwandeln das Sojus 7 am Donnerstag, 31. Oktober, in eine Manege des Wahnsinns. Ab 20 Uhr wird an der Kapellenstraße 38 eine schaurige Halloween-Party gefeiert.

Die Party wird vom Sojus 7 gemeinsam mit dem Verein Rhein Rock organisiert. Zum schaurigsten Tag des Jahres soll auch die passende Musik erklingen. An der Theke gibt es Fassbier, Bloody Marys und Blutorangen-Wodka und natürlich auch alkoholfreie Getränke.

Besucherinnen und Besucher müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Der Eintritt kostet 5 Euro. Wer verkleidet kommt, zahlt nur 3 Euro. (bh)

Neue Nachrichten

Björn Stephan und Antje Leser auf der MS Rheinfantasie gefeiert

mehr

Vereine, Gastronomiebetriebe und Food-Trucks können vom 10. bis 12. Dezember weihnachtlichen Gaumenschmaus anbieten

mehr

Arbeiten am Kanal in der Nacht zu Samstag / Umleitung eingerichtet

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben