Rund 300 Hobbytrödlerinnen und Trödler bieten auf dem Gänselieselmarkt alte Schätze an

Meile am Samstag, 15. Juni, ist eine der zahlreichen Attraktionen des 10. Monheimer Stadtfests

Der Gänselieselmarkt in der Monheimer Altstadt ist bei Trödlerinnen und Trödlern jedes Jahr besonders beliebt. Foto: Michael Hotopp

Für Trödler ist der traditionelle Gänselieselmarkt jedes Jahr der Höhepunkt des Monheimer Stadtfests. Die 43. Auflage findet am Samstag, 15. Juni, wie gewohnt von 9 bis 18 Uhr statt – eingebunden in das 10. Monheimer Stadtfest unter dem Motto „Zwischen Rhein und Regenbogen“ vom 14. bis zum 16. Juni.

Getrödelt wird auf der Alten Schulstraße, Krummstraße, Grabenstraße und auf der Turmstraße bis zum Alten Markt. Der Gänselieselmarkt ist auch in diesem Jahr mit fast 300 Ständen wieder restlos ausgebucht. Zugelassen sind nur Hobbytrödler. (bh)

Das komplette Programm des 10. Monheimer Stadtfests gibt es hier: [intern]www.monheim.de/stadtfest

Neue Nachrichten

Im Rahmen der Arbeiten am Weg vor der neuen Kapelle werden neue Bäume eingesetzt

mehr

Das Angebot der Volkshochschule findet am 26. September statt

mehr

Stadt passt Ampelschaltung an der Einmündung der Straße Rathausplatz für Seniorinnen und Senioren an

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben