Rote Doppeldeckerbusse laden zu Stadtrundfahrten mit den MonGuides ein

An den Sonntagen 12. Mai und 23. Juni starten am Busbahnhof vier Fahrten

Der rote Doppeldecker fährt auch in diesem Jahr vom Busbahnhof wieder zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Monheim und Baumberg und wieder zurück. Foto: Birte Hauke

Mit hohen roten Doppeldeckerbussen können Einheimische und Gäste auch in diesem Jahr wieder die Stadt erkunden. Das städtische Tourismusmanagement bietet in diesem Jahr an den Sonntagen 12. Mai und 23. Juni, jeweils um 11 und 14 Uhr, insgesamt vier Fahrten an.

„Seit wir die ersten Fahrten im August 2015 organisiert haben, waren die Busse immer voll“, berichtet Tourismusmanagerin Britta Papenheim. „Deshalb laden wir nun gern wieder zur Entdeckungstour ein.“ In diesem Jahr fährt bei schönem Wetter ein Bus mit offenem Dach vor. Bei schlechtem Wetter bleibt das Dach geschlossen.

Pro Fahrt erkunden bis zu 90 Fahrgäste mit dem roten Bus die abwechslungsreichen Naturlandschaften und erleben dabei sowohl geschichtsträchtige Orte als auch moderne Projekte. Die eineinhalbstündige Tour führt am Rhein entlang Richtung Hitdorf, an der Altstadt vorbei über die Rheinpromenade bis Haus Bürgel und über Baumberg zurück zum Busbahnhof. Dabei erzählen die MonGuides spannende Anekdoten der Stadtgeschichte und erläutern aktuelle Entwicklungen. Die Rundfahrt eignet sich auch für Besucher, die nicht so gut zu Fuß sind und bietet in kurzer Zeit einen guten Überblick. Rollstuhlfahrer und Kinderwagen können allerdings leider noch nicht befördert werden.

Das Ticket kostet drei Euro für Kinder und sechs Euro für Erwachsene. Anmeldungen nimmt die Tourist-Information im Kundencenter der Monheimer Kulturwerke, Rathausplatz 20, unter Telefon 02173 27 64 44 oder per E-Mail an [E-Mail]infodo not copy and be happy@monheimer-kulturwerkedot or no dot.de entgegen. Die Platzwahl erfolgt in der Reihenfolge des Einstiegs. (bh)

Neue Nachrichten

Monheimerinnen und Monheimer wünschen sich Bekleidungsgeschäfte, einen Angebotsmix und eine abwechslungsreiche Gastronomie

mehr

Vor dem Ruderhaus an der Kapellenstraße überreicht Bürgermeister Daniel Zimmermann einen Doppelvierer und einen Doppelzweier

mehr

Wirtschafts- und Innovationsminister Andreas Pinkwart zeigt sich von den örtlichen Lokalhelden begeistert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben