Rund 90 Bäume im Stadtgebiet mussten weichen

Deichsicherung, Wahrung der Verkehrssicherheit und kranke Pflanzen / Nachwuchs ist angekündigt!

Rund 90 Bäume hat die Stadtverwaltung in den letzten Tagen von einer Spezialfirma im gesamten Stadtgebiet entfernen lassen.

In nahezu allen Fällen waren die Bäume entweder so schwer erkrankt, dass ihre Standsicherheit nicht mehr länger zu gewährleisten war, oder sie waren so groß geworden, dass sie inzwischen mit ihrem Wurzelwerk und Kronenwuchs den Straßenverkehr zu gefährden drohten. Auch am Deich, vor allem in Höhe des Rheinparks, mussten einige Bäume weichen, um hier den Hochwasserschutz zu wahren. 

Auf der Krischerstraße kam es letzte Woche zu zwei echten Härtefällen. Hier müssen insgesamt sogar drei eigentlich gesunde Platanen für den Kanalbau weichen. Sie hätten so stark beschnitten werden müssen, dass sie das Einrammen der Spundwände, direkt in ihrem Wurzelbereich, aller Voraussicht nach nicht überlebt hätten. Bei vielen weiteren Platanen hat sich die Stadt bemüht, hier nur massiv zurückzuschneiden und den Bäumen so, trotz der Arbeiten in ihrer unmittelbaren Nähe, noch eine Chance zu geben. Auf ihr Wohlergehen wollen die städtischen Grünpfleger im nächsten Jahr ein ganz besonderes Auge werfen. Möglich, dass hier noch einmal nachgeschnitten werden muss. Dort, wo gefällt werden musste, sollen zudem bald neue Bäume eingesetzt werden.

Neue Nachrichten

Wahllokale für die Europawahl seit 8 Uhr geöffnet

mehr

Am Stadtfest-Sonntag, 16. Juni, gibt es ein buntes Programm / Vereine, Kitas und Schulen können Projekte bewerben und auf Preisgelder hoffen

mehr

Monheimerinnen und Monheimer wünschen sich Bekleidungsgeschäfte, einen Angebotsmix und eine abwechslungsreiche Gastronomie

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben