OHG-Schülergruppe entwirft in Kooperation mit der Kunstschule neues Shirt für Rhein Rock

Besucherinnen und Besucher der Vereinsmeile können Am Stadtfest-Sonntag ihre Favoriten wählen

In Kooperation mit der städtischen Kunstschule erstellten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Shirt-Designs für das diesjährige Rhein Rock Open Air. Foto: Kunstschule

Mit dem Street-Art-Künstler Aran Jitsukawa-Hudson aka Cole Blaq haben Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen des Otto-Hahn-Gymnasiums an sechs Terminen in Kooperation mit der Kunstschule verschiedene Designs für das diesjährige Rhein Rock Open Air entworfen.

Die städtische Kunstschule kooperiert bei vielen verschiedenen Projekten mit dem OHG und den dort tätigen Lehrkräften. Die Idee für die aktuelle Zusammenarbeit kam von dem Rhein Rock e.V. selbst, der sich ein originelles Design für das Shirt wünscht und dafür Jugendliche gewinnen wollte.

Cole Blaq begleitete das Projekt mit OHG-Lehrerin Anna Brockmann und freut sich, dass die Ergebnisse am Sonntag, 16. Juni, auf dem Stand des Rhein Rock e.V. auf der Vereinsmeile des Stadtfestes präsentiert werden. „So erfahren die engagierten Schülerinnen und Schüler eine tolle Würdigung ihrer Arbeiten, auch wenn am Ende nur ein Design gewinnen kann“, freut sich auch Sabrina Lahoud, Koordinatorin der Kunstschule.

Unter allen Designs können die Besucherinnen und Besucher des Rhein-Rock-Standes auf der Alten Schulstraße ihre Favoriten wählen. Unter allen abgegebenen Stimmen verlost Rhein Rock nach der Auszählung drei Festivaltickets. Anna Spielmann hat das Projekt seitens des Rhein Rock e.V. begleitet und ist begeistert: „Die Kooperationsarbeit mit der Kunstschule und dem Otto-Hahn-Gymnasium ist für uns ganz neu und spannend. Wir schenken als kleines Dankeschön allen Schülerinnen und Schülern des Kurses eine Eintrittskarte für unser Festival. Die Gruppe, die das endgültige Shirt-Design eingereicht hat, bekommt von uns auch das Festivalshirt nach Fertigstellung geschenkt.“ Übrigens: Das Open-Air-Konzert findet am Samstag, 31. August, auf der Baumberger Bürgerwiese statt. (nj)

Neue Nachrichten

Vom 8. bis 12. Juli gibt es zahlreiche Aktionen rund um Photovoltaik und Solarthermie

mehr

Städtischer Terminkalender listet spannende Veranstaltungen auf

mehr

Das Gremium würdigt darin die Bedeutung des Grundgesetzes

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben