Neue Verkehrsinsel zwischen Laacher See und Blauer Donau

Stadt beteiligt sich an den Kosten für eine Querungshilfe im Bereich Voigtslach und Langenfelder Straße in Hitdorf

Foto: Geoinformationsportal

Auf Leverkusener Stadtgebiet haben im Kreuzungsbereich Langenfelder Straße und Voigtslach diese Woche die Bauarbeiten für eine neue Fahrbahn-Querungshilfe begonnen.

Die Fertigstellung ist für den 6. September vorgesehen. Im Rahmen der Bauarbeiten zwischen dem Laacher See und Blauer Donau wird in Fahrtrichtung Autobahnkreuz A59/A542 zunächst eine Fahrbahnverbreiterung realisiert. Verkehrsteilnehmende werden derzeit über eingeengte Fahrspuren am Baufeld vorbeigeleitet.

Ab dem 19. August soll dann die eigentliche Verkehrsinsel gebaut werden. Bis zur Fertigstellung wird der Verkehr hierfür unter Einsatz einer mobilen Ampel einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

„Die Stadt Monheim am Rhein beteiligt sich mit 25.000 Euro an den Baukosten für diese bislang fehlende Querungshilfe, weil die Verbindung auch für uns wichtig ist, sie sich direkt an der Stadtgrenze befindet und auch von Monheimer Bürgerinnen und Bürgern regelmäßig genutzt wird“, erläutert Philipp Nelles aus dem städtischen Bauwesen-Bereich. Im Vorgriff darauf wurde in dem Bereich auch schon die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 50 Stundenkilometer reduziert. (ts)

Neue Nachrichten

Neues Video zeigt Vorteile der Schullandschaft und gelebte Grundrechte in der Hauptstadt für Kinder – Heute: Bildung

mehr

Bürgerinnen und Bürger haben bereits vielfältige Ideen eingebracht

mehr

Die Veranstaltung findet am 14. November statt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben