Landesbetrieb mähte Hecke an der Opladener Straße nieder

Unschönes Bild an der Ortsausfahrt / Beschwerden landen bei der Stadt

Ein unschönes Bild bietet sich seit einigen Tagen an der Ortsausfahrt Opladener Straße: der bisherige Heckenstreifen zwischen Fahrbahn und Radweg liegt zerstört auf dem Boden.

Die Stadt erreichten dazu bereits etliche Anfragen und Beschwerden. Jedoch nicht sie ließ das Gehölz niedermähen. „Die Opladener Straße ist Teil der Landesstraße 402, für die der Landesbetrieb Straßenbau zuständig ist. Er hat die Arbeiten an der Hecke veranlasst“, sagte der städtische Baubereichsleiter Andreas Apsel heute. Statt das Geäst wie sonst üblich mit der Säge zu stutzen, sei ein Schlägelmäher eingesetzt worden, der großflächig Kleinholz produzierte.

Dabei wurden sogar Bäume stark beschädigt. Gegen die nicht fachgerecht ausgeführten Arbeiten hat die Stadt Beschwerde beim Landesbetrieb eingelegt.

Neue Nachrichten

Wahllokale für die Europawahl seit 8 Uhr geöffnet

mehr

Am Stadtfest-Sonntag, 16. Juni, gibt es ein buntes Programm / Vereine, Kitas und Schulen können Projekte bewerben und auf Preisgelder hoffen

mehr

Monheimerinnen und Monheimer wünschen sich Bekleidungsgeschäfte, einen Angebotsmix und eine abwechslungsreiche Gastronomie

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben