Kunstschule verteilt 700 Kunsttüten für kreative Sommerferien

Kinder im Grundschulalter können die kleinen Tüten vom 22. bis zum 25. Juni abholen

Heike Schwerzel, Dozentin der Kunstschule, (links) und die FSJlerinnen Amelie Sasse (Mitte) und Nova Lübbers (rechts) packen in der Kunstschule gemeinsam Kunsttüten für Kinder im Grundschulalter. Foto: Katharina Braun

Die Verbreitung des Corona-Virus hat die Ferienpläne vieler Familien durcheinander gebracht. Einige haben ihre Reisepläne geändert oder bleiben zu Hause. Damit es auch in den Ferien nicht langweilig wird, verteilt die Kunstschule 700 kleine Tüten mit Bastelmaterial – die „Kunstschule to go“. „Wir haben die Kinder in den vergangenen Wochen und Monaten vermisst und freuen uns sehr, wenn es nach den Ferien wieder losgeht“, erklärt Kunstschulleiterin Katharina Braun. „Bis dahin möchten wir mit dieser Aktion die Kinder einladen, sich die Zeit zu überbrücken, ihre Ferien bunt zu gestalten und mit den Materialien zu experimentieren.“

Die Tüten sind mit Materialien wie Malblock, Kleber, Ölpastellen, Pailletten, Wackelaugen und Pompons gefüllt und richten sich an Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Von Montag, 22. Juni, bis Donnerstag, 25. Juni, können Kinder die Tüten von 14 bis 18 Uhr am Eingang der Kunstschule am Berliner Ring 9 abholen. „Wir freuen uns, wenn möglichst viele kleine Künstlerinnen und Künstler zu uns kommen und sich eine Kunstschule-to-go-Tüte abholen“, sagt Braun. Um die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus einhalten zu können, werden Abholende gebeten, einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Wenn eine Warteschlange entsteht, sollte ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden. (bh)

Neue Nachrichten

Anmeldungen für das neue Programm ab 7. Dezember möglich

mehr

4.100 Stimmabgaben aus der Bürgerschaft / Stadtverwaltung hält zahlreiche Ideen für umsetzbar / Jetzt berät die Politik

mehr

Stadt ruft das Verwaltungsgericht an und spricht von einer „absurden Entscheidung“ / Lediglich Schulklassen soll die Eisfläche noch im Rahmen des Schulsports offenstehen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben