Kulturzirkel im Haus der Jugend

Angebot in Kooperation mit dem Stadtteilmanagement richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen sieben und vierzehn Jahren

Am Mittwoch, 14. Dezember, sind Monheimer Kinder und Jugendliche zwischen sieben und vierzehn Jahren herzlich eingeladen, die eigenen künstlerischen Neigungen auszuprobieren. Es ist eine Kooperation vom Haus der Jugend (HdJ) und dem Stadtteilmanagement Berliner Viertel. Passend zum Advent liegt der Schwerpunkt auf Weihnachten.

An sechs Stationen kann man mit großem Spaßfaktor tolle Erfahrungen machen. Zum Beispiel wird kreatives weihnachtliches Backen vom Haus der Jugend angeboten. Thomas Warnke, ein bekannter Ballonkünstler aus Düsseldorf, lockt mit einem Workshop. Jedes Kind hat die Möglichkeit selbst eine Ballonfigur zu modellieren. Ousmane Sow, senegalesischer Djembe-Lehrer aus Langenfeld, führt einen afrikanischen Trommel- und Tanzworkshop durch. Weihnachtserfahrungen aus einem anderen Kontinent sind hier angesagt. Katharina Braun, Leiterin der Monheimer Kunstschule, bastelt mit den Kindern attraktiven Weihnachtsschmuck. Julia Gerhard (Ulla-Hahn-Haus) bietet die Erstellung eines Streichholzschachtelbuches an.

Alle gebastelten Kunstwerke dürfen mit nach Hause genommen werden. Zusätzlich wird noch vom Team des HdJ ein spannender Bewegungsparcour angeboten. Zum Abschluss der Veranstaltung wird ein gemeinsames Weihnachtsbaumschmücken stattfinden.

Die Veranstaltung findet von 16 bis 19 Uhr im Haus der Jugend an der Tempelhofer Straße 4 statt. Nähere Auskünfte erteilt Stadtteilmanager Georg Scheyer, Ernst-Reuter-Platz 20, unter Telefon 02173 951-5190. Mail: [intern]gscheyer@monheim.de. (nj)

Neue Nachrichten

Verkehr wird zwischen 15 und 19 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Über 1.400 weitere Monheimerinnen und Monheimer sind seit diesem Wochenende geimpft

mehr

Testpflicht in der Gastronomie entfällt / Ohne Test dürfen sich Angehörige aus fünf Haushalten treffen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben