Kinder- und Jugendförderung garantiert aufregende Sommerferien

Zwischen dem 25. Juli und 27. August stehen drei Ausflüge auf dem Programm

Am Donnerstag, 25. Juli, steht ein Ausflug ins Phantasialand auf dem Programm. Foto: Phantasialand

Mit der Achterbahn oder im Trampolinpark erleben Jugendliche in den Sommerferien ein aufregendes Auf und Ab. Zwischen dem 25. Juli und dem 27. August organisiert die städtische Kinder- und Jugendförderung drei Ausflüge. Anmeldungen werden ab Dienstag, 11. Juni, entgegen genommen.

Am Donnerstag, 25. Juli, steht ein Ausflug ins Phantasialand auf dem Programm. Am Mittwoch, 31. Juli, geht es zum Gaming Day in den Virtual-Reality-Erlebnispark 7th Space und am Dienstag, 27. August, in den Trampolinpark Hi-Fly. Die Teilnahme kostet zwischen 10 und 25 Euro, Geschwisterkinder und Bezieher von ALG 2 zahlen den halben Preis. Nähere Informationen zu den Ausflügen gibt es bei Fabian Andrick, Telefon 951-5143.

Anmeldungen werden ab Dienstag, 11. Juni, im Bürgerbüro, Rathausplatz 2, entgegen genommen. Ein Anmeldeformular gibt es im Bereich „Kinder und Jugend“ unter [intern]„Ferienprogramme“. Hier finden sich auch weitere Ausflüge und mehrtägige Jugendfreizeiten städtischer Einrichtungen, der katholischen und evangelischen Kirche, des Jugendklubs Baumberg und anderer Anbieter. (bh)

Neue Nachrichten

Vorverkauf für Party am 28. September läuft

mehr

Im Rahmen der Arbeiten am Weg vor der neuen Kapelle werden neue Bäume eingesetzt

mehr

Das Angebot der Volkshochschule findet am 26. September statt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben