Kinder erleben in der Bibliothek spannende Weihnachtsreise zum Nordpol

Kostenfreie Filmvorführung mit Bastelaktion am 8. Dezember

In der städtischen Bibliothek wird am 8. Dezember ein Weihnachtsfilm gezeigt. Foto: Birte Hauke

Gibt es den Weihnachtsmann wirklich? Je älter Kinder werden, desto größer werden die Zweifel. Um alle Zweifel auszuräumen, werden in der Weihnachtsnacht immer wieder Kinder abgeholt, die sich auf eine Zugreise zum Nordpol begeben. Die spannende Reise können Kinder ab 6 Jahren am kommenden Samstag, 8. Dezember, im Kinderkino der städtischen Bibliothek, Tempelhofer Straße 13, erleben. Von 11 bis 13 Uhr gibt es Popcorn zum Film und eine passende Bastelaktion.

Auf dem Weg zum Nordpol erleben kleine Zuschauerinnen und Zuschauer eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte über Freundschaft, Mut und Glaube. Das Angebot ist kostenfrei. Anmeldungen werden in der Bibliothek unter Telefon 02173 951-4130 oder per E-Mail an [E-Mail]bibliothekdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de entgegen genommen. (bh)

Neue Nachrichten

Antworten wurden zu fünf Erkenntnissen zusammengefasst / Nutzende wünschen sich verbesserte Suche, mehr Übersicht und Einbindung weiterer Geschäfte

mehr

Das Angebot des städtischen Klimaschutzmanagers richtet sich an Transferleistungsempfänger

mehr

Der Zugang zur Klappertorstraße bleibt hingegen vorerst gesperrt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben