Kinder aus Monheim am Rhein und Ataşehir erstellen gemeinsamen Trickfilm

Kunstschule organisiert kostenfreies Angebot in der zweiten Sommerferienwoche vom 22. bis zum 26. Juli

In der Monheimer Kunstschule und in der Kunstschule in Ataşehir entstehen in den Sommerferien Trickfilme zum Thema Alltagshelden. Foto: Thomas Lison

Kinder aus Monheim am Rhein und der türkischen Partnerstadt Ataşehir erstellen in den Sommerferien einen gemeinsamen Trickfilm. Unter dem Titel „XchangeMovie#Everyday Heroes“ findet vom 22. bis zum 26. Juli, täglich von 10 bis 14 Uhr, das nächste gemeinsame Projekt der beiden Kunstschulen statt. Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren können sich ab sofort anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die freischaffende Künstlerin Silke Bunde erstellt gemeinsam mit den Kindern in Monheim am Rhein und Ataşehir Trickfilme zum Thema Alltagshelden. Die Kinder bringen ihre Ideen in kleinen Gruppen auf Papier. Grundidee der einzelnen Filme ist die Selbstdarstellung der Kinder und ihres sozialräumlichen Umfelds. „Aus den unterschiedlichen, kurzen Beiträgen entsteht dann ein fantasievoller und charmanter deutsch-türkischer Gesamtkurzfilm, der die Lebensbezüge und Fantasie aller teilnehmenden Kinder verbindet“, erklärt Kunstschulkoordinatorin Christina Backus.

Nach der Ferienaktion in Monheim am Rhein wird das Projekt im November in Ataşehir fortgesetzt. Bei der Postproduktion werden die einzelnen Trickfilme schließlich zu einem drei- bis fünfminütigen Gesamtfilm zusammengefügt. Am Ende erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer den fertigen Film. „Alle Kinder, die von Trickfilmen fasziniert sind und Interesse an einem kulturübergreifenden Kunstwerk haben, sind herzlich eingeladen“, erklärt Backus.

Anmeldungen werden in der Kunstschule, Berliner Ring 9, entgegen genommen. Geöffnet ist Montag, Dienstag und Mittwoch von 8.30 bis 12 Uhr. Im Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, öffnet die gemeinsame Geschäftsstelle donnerstags von 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr und freitags von 8.30 bis 12 Uhr. Auch unter Telefon 02173 951-4160, per E-Mail an [E-Mail]kunstschuledo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder über das Anmeldeformular online kann man sich anmelden. (bh)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 17 vom 16. Juli 2019 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Ab der Goldhochzeit gibt es Besuch und ein Geschenk von der Stadt

mehr

Erster Beigeordneter Roland Liebermann übergab im Namen der Stadt die ersten Bücher in der Kita Don Bosco

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben