Internationaler Familientag mit großem Programm

Mo.Ki ist am 15. Mai in Tagesstätten und Grundschulen aktiv

Der 15. Mai ist „Internationaler Tag der Familie“. Mit dem 1993 ausgerufenen Tag weisen die Vereinten Nationen auf die materielle und emotionale Bedeutung der Familie und deren Aufgaben und Probleme in der modernen Welt hin.

Das diesjährige Motto lautet „Zeit für Familie“. Koordiniert werden die Veranstaltungen von den Lokalen Bündnissen für Familie, denen das Netzwerk Mo.Ki – Monheim für Kinder seit 2006 angehört.

Am Internationalen Tag der Familie beteiligen sich das Mo.Ki-Familienzentrum der fünf Kindertagestätten im Berliner Viertel, Mo.Ki „unter 3“, der offene Ganztag von Hermann-Gmeiner-Schule und Schule am Lerchenweg sowie die Kindertagesstätten St. Gereon und St. Dionysius. Auf dem Programm stehen gesunde Ernährung, Entspannung, Fitness, Basteln und vieles mehr.

Neue Nachrichten

Die Aktion mit dem Sozialen Dienst der Stadt Monheim am Rhein findet am 28. August statt

mehr

Im Landschaftspark Rheinbogen muss das Wasser abgestellt werden

mehr

Die Bahnen der Stadt Monheim suchen für die Tage vom 3. bis 6. September Models aller Altersklassen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben