Hanfpflanze liefert den Rohstoff für 50.000 Produkte

VHS-Seminar am 28. Januar – Kuchen und Schokolade aus Hanfnuss

Hanf als nachwachsender und universell verwendbarer Rohstoff – darum geht es in einem Sonntagsseminar der Volkshochschule.


„Hanf liefert Kleidung und Nahrung, Öl und Energie, Papier und Baustoffe sowie Heilmittel. Mindestens 50.000 Produkte können aus der vielseitig verwendbaren Pflanze hergestellt werden. Cannabis sativa benötigt keinen Pflanzenschutz und bringt dennoch dreimal soviel Fasern wie ein Baumwollfeld und viermal soviel Papier wie Wald“, sagt Dozentin Leonore Polenske. Ein Film zeigt Anbau, Ernte und Verarbeitung. Die Teilnehmer probieren Kuchen und Schokolade aus Hanfnuss.

Der Kurs findet statt am Sonntag, 28. Januar, von 10.30 bis 12.45 Uhr im VHS-Saal (Tempelhofer Straße 15) und kostet vier Euro. Zusätzlich sind drei Euro an die Kursleitung zu entrichten. Mehr Information und Anmeldung: [extern]www.vhs.monheim.de, Telefon (02173) 951-743.

Neue Nachrichten

Die Ergebnisse zur Umgestaltung der Rheinpromenade sind veröffentlicht / Zahlreiche Anregungen aus Bürgerschaftsbeteiligung werden aufgegriffen

mehr

Kurse können ab sofort online gebucht werden

mehr

Welterbe-Anerkennung des Niedergermanischen Limes

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben