Führungen durch die zukünftige Kulturraffinerie K714

Kulturwerke-Geschäftsführer Martin Witkowski zeigt ein letztes Mal die alte Abfüllhalle in ihrem Rohzustand / Anmeldungen zu vier Terminen möglich

Martin Witkowski mit einer Modellansicht der geplanten neuen Kulturraffinerie K714: Der Intendant und Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke lädt zu einem Rundgang durch die leeren Hallen der ehemaligen Fassabfüllhalle ein. Foto: Monheimer Kulturwerke

Martin Witkowski, Intendant und Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke sowie Bauherr der zukünftigen Veranstaltungshalle Kulturraffinerie K714, lädt zu einem Rundgang durch die leeren Hallen der ehemaligen Fassabfüllhalle ein. Unter dem Einfall des Tageslichtes, das durch die großzügigen Deckenfenster fällt, durch Torbögen hindurch und hinweg über den ehemaligen Bahnsteig, führt Witkowski interessierte Monheimerinnen und Monheimer durch die leeren Räumlichkeiten des Industriedenkmals. Auf einer kleinen Zeitreise bis in die Zukunft erläutert er den geplanten Umbau des Gebäudes und berichtet, was Besucherinnen und Besucher nach der Eröffnung der neuen Stadthalle Anfang 2023 erwarten könnte.

„Mit den Führungen möchten wir den Monheimerinnen und Monheimern spannende Einblicke in die Pläne zur Kulturraffinerie K714 ermöglichen und mit ihnen als zukünftigen Gästen der neuen Stadthalle in einen Dialog treten“, erklärt Witkowski.

Die etwa 60-minütigen Führungen, jeweils um 12, 14 und 16 Uhr, finden an folgenden Terminen statt:

- Samstag, 13. April
- Sonntag, 14. April
- Sonntag, 28. April
- Sonntag, 5. Mai

Anmeldungen zu einem der aufgelisteten Termine nehmen die Kolleginnen und Kollegen im Kundencenter am Monheimer Tor entgegen. Eine Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme. Die Anzahl der Teilnehmenden pro Termin ist auf 15 Personen begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Treffpunkt ist der Betriebszugang zwischen Comfort Hotel und Fassabfüllhalle. Weitere Informationen zu den Führungen erhalten Interessierte telefonisch bei den Kulturwerken unter 02173 276-444 oder per Mail an [E-Mail]infodo not copy and be happy@monheimer-kulturwerkedot or no dot.de.

In den vergangenen Wochen hatte die Stadtverwaltung bereits eine Konsultation zur neuen Kulturraffinerie K714 durchgeführt, in der die Bürgerinnen und Bürger nach ihren Anregungen für die neue Stadthalle gefragt wurden. Zahlreiche Monheimerinnen und Monheimer haben sich daran beteiligt. Ihre Antworten werden in den kommenden Wochen analysiert und fließen in den weiteren Planungsprozess ein. (nj)

Neue Nachrichten

Eine Monheimer Delegation besuchte die Kunstschule der türkischen Partnerstadt

mehr

Kinder erleben am 27. April einen spannenden Film

mehr

Aalfischerei-Museum soll am 19. Mai eröffnet werden

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben