Freiwilliges Soziales Jahr in den städtischen Kitas

Zwei freie Stellen für den kurzfristigen Einstieg zu vergeben / Jetzt bewerben!

Auch in den städtischen Kindertageseinrichtungen besteht die Chance, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren. Aktuell können hier gleich zwei Stellen für einen kurzfristigen Einstieg vergeben werden.

Die Freiwilligen werden jeweils in einer Gruppe der Einrichtung eingesetzt und unterstützen dort die Erzieherinnen bei ihrer Arbeit. Dazu gehört, dass sie an der pädagogischen Betreuung und Förderung der Kinder mitwirken, kleinere organisatorische Aufgaben übernehmen und an den Teambesprechungen teilnehmen.

Die Freiwilligen sollten gerne mit zwei bis sechsjährigen Kinder arbeiten sowie Interesse an Team- und Sozialarbeit haben. Außerdem sollten sie die Schulpflicht erfüllt haben und nicht älter als 26 Jahre sein. Die Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden. Dafür wird ein monatliches Taschengeld in Höhe von rund 373 Euro gezahlt.

Interessenten können ihr Bewerbungsanschreiben mit Foto und Lebenslauf per E-Mail an bewerbung@monheim.de senden. Auskünfte zum Freiwilligen Sozialen Jahr erteilt Ausbildungsleiterin Esther Schellenberg dienstags bis freitags von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer (02173) 951 122.

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben